Mein Land


Nachfolgend ein paar Gedanken betreffs meines Landes – also Deutschland – in diesen Tagen und überhaupt: 
Unser Land ist aktuell nicht nur total „gespalten“ – es ist auch auf unglaublich vielen Gebieten geradezu „verkommen und runtergekommen“!
Vielerorts herrscht Chaos, Schlamperei, Unübersichtlichkeit, Ratlosigkeit, allgemeine Respektlosigkeit bis hin zur Aggressivität – und schlechte Umgangsformen unter- und miteinander!
Wie kann es beispielsweise sein, dass „Arbeitskräfte-Lücken“ durch so genannte „Quereinsteiger“ aufgefüllt werden sollen – und aufgefüllt werden – oder eben durch bereits vollständig ausgebildete (!!!) Arbeitskräfte aus dem osteuropäischen Raum!!?? Offenbar geht man davon aus, dass DIESE dort ja nicht gebraucht werden!!?? Diese Verhaltensweise erinnert mich daran, wie es war, als es noch die DDR mit vielen gut-ausgebildeten Fachkräften und Ingenieuren gab!! Da wurde ganz genauso verfahren!!
Kommt man innenpolitisch nicht weiter, spricht man ganz schnell von „Nazi“, von „rechts“ und von „Verschwörungstheorien“ bzw. von „Verschwörungstheoretikern“!!?? Andersdenkende und „Andersredende“ werden schnell in diese umstrittenen und herabwürdigenden „Schubladen“ eingeordnet!!
In sehr vielen gesellschaftlichen Bereichen und/oder Dienstleistungen – scheint den Verantwortlichen nur das Eine einzufallen: Kosten für den „Normal-Bürger“ erhöhen – immer und immer wieder!!?? (z. B.: medizinischer Bereich, Wohnwesen)
Viele Verletzte und Tote auf den Straßen scheint für niemanden „ein Problem“ zu sein – es ist „normal“!! Ich kann es nicht erkennen, dass sich dafür irgendjemand verantwortlich fühlt!!??
Es wird über die Köpfe hinweg-regiert und jeder denkt in allererster Linie an sich selbst! Dazu werden wir belogen und betrogen, wenn man es als „notwendig“ ansieht!!??
Haben ein paar junge Leute schon mal Kinder, dann möchten auch noch Omas & Opas mithelfen, damit man diese vernünftig groß bekommt, weil sich einfach Arbeit und Privatleben nicht so ohne weiteres vereinbaren lassen!!?? „Natürlich“ hängt es auch an entsprechenden Kinderbetreuungsplätzen!!?? (Dabei war DAS alles mal in Hülle und Fülle vorhanden – zumindest auf dem Gebiet der ehemaligen DDR!!)
… und was mir noch auf- bzw. einfällt: Tiere – vor allem Hunde – scheinen nicht selten „höher im Kurs zu stehen“ als Menschen; also ganz konkret – als Kinder!!??
Und natürlich nicht zu vergessen – die Rolle der Medien in unserem Land!! Diese Rolle hat sich ganz besonders in den letzten Tagen erneut gezeigt – da wird teilweise ganz offene und perfide Kriegspropaganda und Kriegshetze betrieben – öffentlich und ungestraft!!???? Es wird gelogen, provoziert, gehetzt!!
Aber auch sonst ist es mit den TV-Medien nicht weit her: Überwiegend gibt es Programme auf deutlich niedrigem, ja sogar primitivem Niveau!!?? Manchmal habe ich den Eindruck, man möchte betreffs der eigenen Bevölkerung die „totale Verblödung“ und strebt genau dieses Armutszeugnis an!!??
In der Außenpolitik Deutschlands fällt es mir immer wieder auf, dass mein Land für die anderen „Ratschläge“ parat hat/hält: Es tritt oftmals als „Klugscheißer“ und Besserwisser auf – auch gegenüber Ländern, die ganz gewiss unsere Hinweise nicht brauchen und auch nicht haben wollen!! Denn letztendlich wissen sie es selbst am allerbesten, was für ihr Land und deren Leute tatsächlich gut und richtig ist!!
DAS waren nur ein paar wenige Beispiele dieser regelrecht „kranken“ Welt. Auch wenn das nur meine persönliche Meinung ist bzw. sein sollte – ICH sehe DAS SO!
Man könnte es also „auf den Punkt bringen“ und formulieren:
–> „Kranke Welt –> kranke WERTE“!
heinkas Nachtrag:
Ich finde, es ist überdeutlich spürbar, dass es derzeit keinen wirklichen gesellschaftlich-politischen „Gegenpol“ zum bestehenden Gesellschaftssystem gibt! Und DAS – DAS fehlt ganz eindeutig!
Als es noch ein/das sozialistische Gesellschaftssystem gab, gab es auch einen ernst zu nehmenden „Gegenspieler“; zumindest viele, viele Jahre lang, in denen dieses System sehr gut funktionierte! Aber leider wurden gravierende Fehler gemacht, mit denen diese historische Chance einer besseren und vor allem gerechteren Gesellschaftsordnung sehr leichtfertig verspielt worden ist!
Und nun stehen wir da – in einer Welt, in der es keine wirklichen WERTE mehr zu geben scheint!!??
Es muss mir keiner Recht geben – aber für mich stellt es sich genau so dar, wie hier von mir beschrieben, leider …

Werte


Kranke Welt –> kranke WERTE!

DAS ist es, was wir aktuell haben: –> „Kranke“ Werte in einer „kranken“ westlichen Welt!!!

Und an diesen „kranken“ WERTEN – möchten wir doch zu gerne noch ganz viele andere Menschen, andere Länder teilhaben lassen …

–> Ist DAS „gesund“!!???? Oder besser formuliert: „Kann DAS denn gesund sein!!????

Feststellung


In meinem Land wird öffentlich gelogen, um Verbrechen im großen Stil zu legitimieren!!???

WER kann DAS verstehen!!??

Gehört nicht „Ehrlichkeit“ zu einem der wertvollsten WERTE und der wichtigsten Grundlagen in unserem Leben; also sowohl im gesellschaftlich-öffentlichen als auch im ganz-privaten Leben!!??

WIE sollen wir unsere Kinder erziehen, wenn diese WERTE im gesellschaftlich-öffentlichen Leben „null Komma nichts“ mehr zählen und „keinen Pfifferling mehr wert sind“!!??

… und DAS ALLES geschieht unter dem verlogenen „Deckmäntelchen“ –> „christlich-demokratisch“ & „sozialdemokratisch“!!??

Markant & makaber …


„ES RECHNET SICH NICHT!“

–> = ein sehr typischer Slogan/Ausdruck in diesem Gesellschaftssystem; im System des Kapitalismus!

DAS ist auch eine sehr gebräuchliche und sehr kennzeichnende Formulierung, die mir in diesem für mich neuen Gesellschaftssystem nach der so genannten Wende mit am allermeisten aufgefallen ist, und zwar sehr unangenehm! DAS kannte ich einfach aus „DDR-Zeiten“ nicht, nein!

ICH kann mich damit nicht/nie „anfreunden“, denn dieser Ausdruck steht dafür, dass ALLES, wirklich ALLES – am Geld gemessen wird und nur und immer wieder aus dem Blickwinkel „GELD“ bewertet, gesehen, betrachtet, eingeschätzt wird!

–> Im Leben ist aber GELD bei weitem nicht alles, niemals …

Dieser Slogan bewirkt bei mir eher „Brechreiz“ und Übelkeit, denn Verständnis! Es ist eine eiskalte, herzlose, brutale, oftmals menschenverachtende Aussage; eine Aussage ohne Herz, Gefühl und Verstand!

SO sehe ich das, ja …