Fehler


Manchmal macht man FEHLER, die man sich im Nachhinein gar nicht (mehr) erklären kann!!??

… und auch über die tatsächliche „Tragweite“ dieser FEHLER – ist man sich oftmals erst im Nachhinein (ganz) bewusst!!

Verrat


Ein FREUND, der DICH verrät und nicht zu DIR steht –

ist schlimmer als DEIN ärgster FEIND!

heinkas Anmerkung:

Diese Feststellung lässt sich ganz einfach erklären:

Bei einem FEIND weiß man es, was man zu erwarten hat! Das heißt, man ist über Angriffe, unfaire Attacken, Verletzungen, Beleidigungen überhaupt nicht verwundert. Im Gegenteil – man „erwartet“ diese geradezu, ist darauf „vorbereitet“ und nimmt sie relativ gelassen hin. –> Insofern – ist DAS ALLES kein wirkliches Problem!

Bei einem vermeintlichen FREUND sieht DAS ALLES ganz anders aus: Glaubt man fest daran, einen Freund zu haben, dann führen dessen unerwartete (!) Angriffe, Attacken, Beleidigungen, Vertrauensbrüche oftmals zu schweren gefühlsmäßigen Verletzungen – auch, wenn DIESE für einen Dritten „unsichtbar“ sind und bleiben. –> Es entstehen Enttäuschungen und seelische Wunden, die manchmal nicht mal die „liebe, gute, alte ZEIT“ zu heilen vermag …

–> ICH hasse Falschheit, Feigheit, Hinterhältigkeit & Verlogenheit!

heinkas Tipp


Hast DU Probleme mit MIR, dann arbeite (gefälligst) an DIR!

heinkas Anmerkung:

Diese Aussage, die ich inhaltlich so auf Facebook gelesen habe, gefällt mir!

–> Und, ich möchte hiermit jedem Web-User (und überhaupt) (!), für den DAS zutrifft, diese Empfehlung betreffs meiner Person geben! Denn: Ich sehe keinen anderen Weg! 😉

Update am 26.10.2011:

Ich habe gerade noch das Folgende auf Facebook gefunden! –> Da es hierher passt und vieles davon auf mich zutrifft, ergänze ich´s mal:

ICH weiß, ICH bin anders!
Aber ICH bin’s gern!

ICH TRETE nicht ins Fettnäpfchen
– ICH SPRINGE mit Anlauf hinein.

ICH muss nicht immer im Mittelpunkt STEHEN
– SITZEN ist auch in Ordnung.

Wenn ICH schon nicht ÜBERZEUGEN kann,
stifte ICH wenigstens VERWIRRUNG.

Die meisten Probleme lösen sich von allein,
man darf sie nur nicht dabei stören!

ICH bin ICH!

Nicht perfekt, aber einzigartig!

Menschen, die mit MIR nicht auskommen,
müssen eben noch ein bisschen an sich arbeiten!

–> Es führt kein Weg daran vorbei, nein! 😉