… (bittere) WAHRHEITEN!


Einfach mal reinschauen –> saustark!!!

 

–> DAS sollte/muss man sich einfach mal anhören!!!

 

heinkas Empfehlung


Bitte reinhören: … weil –> hörenswert und TOP-aktuell!

Meiner Meinung nach ALLES sehr gut erkannt, recherchiert, aufgearbeitet, dargelegt und entsprechend zutreffende Schlussfolgerungen gezogen!

UND: –>

Endlich (!!!) wird mal etwas sehr Wesentliches ausgesprochen und hervorgehoben:

Neben zahlreichen anderen zutreffenden Fakten, wird hier endlich mal (!!!) sehr genau und präzise auf die unumstößliche Tatsache und den kausalen Zusammenhang von/zwischen „URSACHE(n) & WIRKUNG(en)“ hingewiesen! DAS finde ich hervorhebens- und erwähnenswert, unbedingt!

Und ich sage deshalb: DANKE, Ken Jebsen!

heinkas Lese-Tipp


Weil´s so ungeheuerlich ist, hier ein Lese-Tipp von mir:

http://wirwollenkeinenkrieg.wordpress.com/2014/04/07/joachim-gauck-manchmal-muss-ein-junger-mensch-alles-geben-und-wenn-es-das-eigene-leben-ist-solche-satze-haben-doch-auch-unsere-grosvater-und-vater-gehort/

 

Ich persönlich finde dazu keine Worte mehr!

 

ALLE, die einen KRIEG „brauchen“ und wollen, DIE sollen gefälligst IHR eigenes LEBEN zur Verfügung stellen und opfern!! –> Doch SIE sollen und dürfen nicht noch ANDERE mit hineinziehen … in ihre verbrecherischen Ziele, Absichten und Taten!!

Update am 27.04.2014:

Im Zusammenhang mit diesem Blog-Beitrag verweise ich auf einen Beitrag auf schwabenkrawall.wordpress.com, und zwar diesen hier:

Sehr geehrter Herr Gauck.

Bei Interesse sollte man ihn unbedingt lesen!

 

heinkas Lese-Tipp


Ich habe mich dazu entschlossen, hier auf diesem Blog „Heinkas DNs & DN-News“ immer wieder mal unter dem Titel „heinkas Lese-Tipp“ auf besonders gute, lesens- und kennenswerte Beiträge aufmerksam zu machen.

Das können sowohl Beiträge aus anderen Web-Blogs sein, aber auch interessante Foren-Threads, deren Inhalt man einfach zur Kenntnis nehmen sollte.

Dabei wird es in allererster Linie um Themen aus dem Domain-Business-Bereich gehen; es wird um Themen aus dem Bereich der Suchmaschinen- und Web-Seitenoptimierung gehen; es wird um Themenbereiche gehen, die die Angebote von Web-Giganten (wie beispielsweise „Google“) betreffen; es wird auf interessante Rechtsprobleme hingewiesen werden; es wird aber auch um Themen aus der Online- und Offline-Welt schlechthin gehen.

Es soll sich dabei einfach um hervorhebenswerte Neuigkeiten handeln, die jeder interessierte Internet-Nutzer wissen und kennen sollte.

dnnd.de


Die Website dnnd.de besteht bereits seit dem Jahr 1999! Leider habe ich sie bisher im World Wide Web noch nie entdeckt, was ich sehr merkwürdig finde! Die Website hat mir sofort gefallen; sie hat sofort mein Interesse geweckt! Ich glaube, ich werde sie mir jetzt viel öfter anschauen!

Die Website dnnd.de ist eine Nachrichten-Übersicht; eine auf einen Blick erfassbare Zusammenstellung der aktuellsten World-News! Es ist ein einfach gehaltener, absolut übersichtlicher und klar strukturierter Überblick über alle TOP-Meldungen, wobei von allen wichtigen Nachrichten-Seiten immer nur die ersten drei Artikel angezeigt werden!

Die gesamte Nachrichten-Übersicht besteht lediglich aus nur einer Seite. Auch das ist bemerkenswert! Die einzig mögliche Einstellung, die die User vornehmen können, ist das beliebige Verändern der Reihenfolge der angezeigten Medien. Es kann nach Lust und Laune sortiert werden. Dadurch entsteht ein ganz individueller Echtzeit-Nachrichten-Überblick.

Es ist ein relativ einfaches und doch verblüffendes Angebot, das sofort dazu einlädt, auf dieser Website zu verweilen!

Nachfolgend noch ein paar wort-wörtliche Auszüge aus dem MEEDIA-Kurzinterview mit dem dnnd-Macher Thies Lindenthal, die ich besonders interessant finde:

„Seit wann gibt es dnnd.net?
Oh, wir sind Web 1.0-Pioniere. Dinosaurier, wenn Sie wollen. Das Angebot erscheint seit 1999, zunächst unter dem Namen Netzzeitung.de. Nach dem Verkauf der Domain an Netzeitung.de bekam das Kind einen neuen Namen.“

„Wer steht hinter der Seite?
DNND ist ein Feierabend-Projekt von Thies, Niels, und Wieland Lindenthal. Tagsüber entwickeln wir hochperformante Internetanwendungen in unserem Berliner Softwarearchitekturbüro finnlabs (http://finn.de). Oder vielleicht ist DNND doch eher ein Morgen-Projekt? DNND.de ist seit nunmehr 10 Jahren die erste Seite, die ich noch vor dem Frühstück abrufe.“

„Wie ist die Seite entstanden?
Die Idee der Seite ist einfach: Wir wollen die drei Hauptschlagzeilen der tonangebenden Nachrichtenanbieter übersichtlich zusammenstellen. Kein Schnickschack, sondern ein klarer Querschnitt durch die Nachrichtenauswahl der einzelnen Redaktionen.“

„Sind weiter Ausbaustufen geplant?
Ja, wir sind an einem spannenden neuen Ansatz der Nachrichtenzusammenstellung dran.“

DirektLink: dnnd.de

Quelle: meedia.de

heinkas Anmerkung: Wie ich bereits eingangs schrieb, gefällt mir dieses News-Angebot auf Anhieb sooo gut, dass ich es mir zukünftig mit Sicherheit mindestens täglich 1-mal aufrufen werde! 😉 Ich bin schon jetzt darauf gespannt, wie die angekündigte WeiterEntwicklung von dnnd.de aussehen wird!