Start Bl1

Google+

27.10.2008 Hallo Welt! Es begrüßt Sie heinka!

Hallo, lieber Besucher! Schön, dass Sie mich im unendlichen World Wide Web gefunden haben! Hier befinden Sie sich auf „Heinkas News“! Es gibt hier viele aktuelle Informationen und News zu den unterschiedlichsten Bereichen! Ich wünsche ein angenehmes Verweilen und kurzweilige Unterhaltung auf meiner Website!

Dieser Hinweis muss noch sein …Wer mehr über mich und meine Person wissen möchte, der schaue bitte hier:

My Homepage

27.10.2008 Ein paar Worte zu „heinkasnews“Ab sofort wird es hier eine Vielzahl an Informationen geben, und zwar vorerst zu den folgenden Sachgebieten:

  • Domain-News
  • Kurioses
  • Lebensweisheiten
  • Private News
  • Web-News

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ich Sie zu meinen regelmäßigen Besuchern und Lesern dieser neu entstehenden Website zählen dürfte! Seien Sie herzlich willkommen!

27.10.2008 Was ich noch bemerken wollte…

Ich habe mich also nun doch dazu entschlossen, ein Blog, das Blog „heinkasnews“, ins WWW zu stellen! Ich wurde mehrfach von mir bekannten Usern dazu gedrängt, aus Gründen, die vorerst jedoch mein Geheimnis bleiben sollen! 😉

Ich werde es versuchen, ein interessantes und jederzeit lesenswertes Blog hier aufzubauen! Dabei werden hier News und Infos aus ganz unterschiedlichen Gebieten zu finden sein! So, zumindest, sind momentan meine wagen Vorstellungen dazu! Dabei werde ich alle Beiträge kurz und knapp formulieren, damit das Lesen für keinen zur Qual und ermüdend wird!

Ich kann es derzeit aber noch nicht endgültig beurteilen, ob d a s „m e i n D I N G“ werden wird!? Vielleicht finde ich daran Gefallen; vielleicht verwerfe ich es aber auch baldigst wieder!? Ich weiß es einfach noch nicht! Ich überlasse diese Entscheidung einfach der ZEIT!

Eine Bitte habe ich jedoch noch: Sollten mir hier grobe Schnitzer oder Fehler irgendwelcher Art unterlaufen, so würde ich mich über einen entsprechend sachlichen und hilfreichen Hinweis von Ihnen, lieber Besucher, lieber Leser, freuen!

31.10.2008 Was ich hier mal festhalten möchte…

Nach diesen paar Tagen der Bearbeitung meines Blogs kann ich vermerken, dass mir diese Arbeit eigentlich großen Spaß macht, auch, wenn man den nötigen Zeitaufwand nicht unterschätzen darf! Aber, es ist für mich außerordentlich wichtig und sehr angenehm, hier mein eigener Herr sein zu können! Nach nunmehr ca. einem Jahr Erfahrung in ganz unterschiedlichen Foren, muss ich sagen, es spielen sich da teilweise Dinge ab, die ich vorher mir nicht hätte vorstellen können! Da gibt es aus nichtigen Anlässen heraus ganz schnell mal Zoff und Ärger! Ich habe mich in diesem einen Jahr sehr oft sehr ärgern müssen! Und das, das brauche und möchte ich überhaupt nicht! Deshalb werde ich meine aktive ForenBeteiligung sehr stark zurückfahren, obwohl mir das auch großen Spaß gemacht hat! Aber, leider gibt es ausgesprochen viel Intoleranz, leider! Ich hätte mir das alles einfacher und wesentlich problemloser vorgestellt!? Da alles seine zwei Seiten hat, muss ich jedoch auch gestehen, so einiges gelernt zu haben in diesem einen Jahr! 😉 Es ist mir beispielsweise dabei klar geworden, dass es sie nicht gibt, diese „harten und unverletzlichen“ männlichen User! 😉 Oh, nein, diese sind genauso, oder mitunter noch um einiges mehr, sensibelst und oftmals ausgesprochen „zickig“; also, das ist auf jeden Fall eine meiner Erkenntnisse, die ich dabei gewonnen habe bzw. gewinnen musste! Das mag ja manch´ einem nicht sooo recht schmecken; aber es ist so! Ich bin mit den Jahren sehr tolerant gegenüber vielen Dingen geworden, auch vor allem was menschliche Schwächen oder irgendwelche Macken betrifft! Zudem bin ich ein Mensch, der mit jedem hinkommen möchte und will und eigentlich keine Ursachen für ernsthafte Auseinandersetzungen setzt!? Aber, das Leben hat mich schon mehrfach gelehrt, dass genau das nicht funktioniert, leider, leider!!! Ich bedaure es, wie sich manches entwickelt hat, sehr sogar!!! Manches lässt sich jedoch scheinbar nicht erzwingen… 😉 Und deshalb gehe ich jetzt hier absolut meinen eigenen Weg!

05.11.2008 Ein paar Hinweise zu „heinkasnews“

Unter der Rubrik „Blogroll“ habe ich nicht nur ein paar Links zu anderen Blogs gesetzt, sondern auch einige Direktlinks zu Websites, die ich als gut sowie sehens- und lesenswert einschätze! Es sind natürlich nur ein paar sehr wenige Beispiele dort zu finden! Unter „Blogroll“ sind aber auch – ohne große Umwege – ein paar Links zu einigen für mich persönlich sehr wichtigen Dingen hinterlegt! 😉 Die vor allem für meine Arbeit wertvollen und unverzichtbaren Web-Partner sind, neben einigen Einträgen in „Blogroll“, auch noch auf der Blog-Seite „Web-Partner“ zu finden!

07.11.2008 Worauf ich noch hinweisen wollte …

Lieber Besucher, ich wollte Sie noch auf das Folgende aufmerksam machen:

Wer gerne noch zusätzlich zu den News hier auf heinkasnews Informationen oder aktuelle Neuigkeiten erfahren möchte, den verweise ich auf meine Homepage!

Dort findet man aktuelle News zu den Bereichen:

Auto/Reisen; Gesundheit; Kapitalmarkt; Politik; Sport; Wirtschaft; Verbraucher.

Für diejenigen, die auch gerne mal etwas betreffs „Klatsch und Tratsch“ erfahren möchten, sei ein Hinweis auf die Seite 3 meiner Homepage, nämlich „Anzeigen, Infos“, gestattet!

Ein schönes November-Wochenende wünscht schon heute, heinka

14.11.2008 Kurzes Resümee

Ein paar Tage bearbeite ich es nun schon, dieses Blog! Ich habe zwischen verschiedenen Designs hin- und hergeschwankt, einiges ausprobiert und nach Austausch mit einigen Foren-Usern mich zu diesem Outfit hier entschieden! 😉

Dabei werde ich also vorerst bleiben, obwohl mir auch eine Variante mit Google Blogger ganz gut gefallen hätte! Aber, man kann nicht alles haben!

Ich werde also auch weiterhin für mich – und hoffentlich auch ein paar andere User – interessante News und Infos aus dem WWW hier möglichst kurz und knapp und möglichst auch mit meinen eigenen Worten wiedergeben! Mitunter verwende ich jedoch das Original fast unverändert, einfach dann, wenn es eine TOP-Meldung ist und ich diese recht schnell hier veröffentlichen möchte oder, weil einfach Formulierung und Inhalt mir sooo sehr zusagen, dass ich nichts abändern möchte!

Ich hoffe, auch weiterhin auf Sie oder Sie hier als Besucher und Leser zählen zu dürfen!? In diesem Sinne schon jetzt ein recht erholsames und gutes Wochenende! heinka

21.11.2008 Update

Ich muss mal meinen vorherigen Beitrag insofern berichtigen, dass ich neben diesem etwas seriöseren Blog hier, doch auch noch ein zweites Blog bearbeite, nämlich http://www.heinkas.blogspot.com!

– Ich konnte mich also doch nicht nur für eine Variante entscheiden! 😉 – Unter dem zweiten Blog will und werde ich „leichtere Kost“ verarbeiten!

Ich werde sehen, wie lange mir das Spaß macht, so lange werde ich mich damit befassen!

Persönlicher Nachtrag: Beim Schreiben stolpere ich doch jedes Mal darüber, dass dieses Wort „BLOG“ eigentlich „sächlich“ ist! Ich kann mich einfach daran nicht gewöhnen und ich schließe es nicht aus, dass „ES“ an irgendeiner Stelle auch mal ein „ER“ sein könnte! 😉

22.11.2008 Problem

Ich habe hier bei diesem Blog nach wie vor das Problem, dass es Doppel-Content gibt! Ich weiß jedoch dafür leider keine Lösung!

24.11.2008 heinkas Kleinunternehmen

Ja, einige Jahre hatte ich bei ebay einen kleinen Verkaufsshop, über den ich vor allem gebrauchte Notebook-Bauteile angeboten und europaweit verkauft habe! Das hat echt Spaß gemacht! Seit geraumer Zeit jedoch, habe ich mich mehr und mehr von ebay zurückgezogen, auch den Shop dort vorerst geschlossen! Grund: Es werden einfach immer mehr Kosten, die ebay einem abverlangt; auch, wenn man mal keine Einnahmen hat! Außerdem wurden die Bedingungen für Verkäufer immer unfreundlicher festgelegt! Von daher sehe ich mich nach neuen Möglichkeiten um und werde mich in Kürze zum Auktionshaus HOOD begeben, um dort die o. g. Verkaufsvariante neu aufzubauen. Über ebay bin ich echt verärgert! Die Mitarbeiter dort, die tun mir Leid! Denn sie bestimmen diesen Geschäftsweg nicht und geben sich die größte Mühe! Was noch genannt werden sollte: Bei ebay ist einfach bei den Käufern in zu großem Maße die Mentalität vorhanden, dass alles Angebotene möglichst weniger als einen Euro kosten sollte! Und das, das funktioniert überhaupt nicht! 😦

26.11.2008 Heute wieder mal ein paar Gedanken betreffs meines erst kürzlich gestarteten Blogs „heinkasnews“

Ich habe heute die hier ursprünglich eingefügte Seite „heinka – ganz privat“ wieder gelöscht! Wenn es etwas Privates zukünftig gibt, was ich veröffentlichen möchte, dann werde ich das in meinem zweiten Blog „heinkas.blogspot.com“ tun.

Ansonsten sehe ich die Bloggerei, zu der ich mich ja nach reiflicher Überlegung nun doch entschlossen hatte, nicht so sehr als eine Möglichkeit, Traffic für das eine oder andere „einzufahren“, sondern viel mehr als eine Möglichkeit, Software kennenzulernen und ausprobieren zu können, ein wenig zu experimentieren und Sicherheit beim Schreiben und Gestalten erlangen bzw. vertiefen zu können. Na ja, und spannende News, die gibt es jederzeit im WWW zu finden! 😉

Ich bin ganz froh, dass ich es versucht habe, so wie es mir einige Forums-User sehr stark empfohlen hatten! Von hieraus nochmals ein Dankeschön an alle Betreffenden, die mir Mut gemacht hatten. Diejenigen wissen sicher, wen ich damit meine! 😉

Ich möchte hier versuchen, einen Bogen zu spannen von interessanten Web-News, über Aussagen zu bestimmten Gegebenheiten, über die Tätigkeit als Kleinunternehmen auf dem Gebiet des An- und Verkaufs von Notebook-Bauteilen, bis hin zu meinem Interesse am Domain-Business. Ob mir das gelingt, die Zeit wird es zeigen! 😉

Es macht mir wirklich großen Spaß, auch, wenn ich derzeit mein Online-Sein übertreibe! Da muss ich echt aufpassen, dass sich diese ganze Geschichte nicht in SCHADEN umwandelt! 😦

27.11.2008 Neue Situation

Es gibt heute schon wieder eine ganz neue Situation, und zwar bezogen auf den Aufbau und Inhalt meiner gerade erst gestarteten Web-Blogs!

Ich habe bei Recherchen gestern zufällig mitbekommen, dass man es ja gar nicht darf, nämlich so einfach Zitate oder (kluge und inhaltsschwere) Sprüche auf Homepages oder Websites veröffentlichen! Es sei denn, der Verfasser ist schon gut an die 70 Jahre tot! Nun muss ich mein Konzept betreffs inhaltlicher Gestaltung mir erstmal neu überlegen und zusammenstellen!

Ich habe fast alle Zitate & Sprüche aus meinen Blogs heinkasnews.de und heinkas.blogspot.com wieder gelöscht und muss dafür einen Ersatz finden! Bis dahin sind halt meine Blogs vorerst wieder ein wenig kleiner geraten und befinden sich fast wieder in der ursprünglichen AnfägerForm! Ach so, auch ein paar Beiträge habe ich gelöscht, und zwar in den Fällen, wo ich mir nicht ganz sicher war, ob ich nicht zu Vieles aus dem Original eins zu eins übernommen hatte! Es könnte also sein, dass da auch der ein oder andere Kommentar mit gelöscht worden ist! Ich bitte dafür um Entschuldigung!

Zumindest habe ich in diesem Zusammenhang wieder mal das Folgende erkennen müssen: Man muss einfach höllisch aufpassen, dass man nicht in eine der vielen AbmahnFallen hineintappt; es ist wirklich ausgesprochen kompliziert!

28.11.2008 Frage

Ich versuche verzweifelt, hier ein Foto/Bild einzufügen! Ich hab´s einfach noch nicht herausbekommen, wie das geht!? Aber, so schnell gebe ich nicht auf! 😉

03.12.2008 Ein paar Bemerkungen…

Was ich einfach nicht hinbekomme ist die Tatsache, dass ich es noch nicht herausbekommen habe, wie ich Informationen in den HEAD meiner Website einfügen kann!? Irgendwie bin ich dafür zu doof!? 😦

08.01.2009 Eine Feststellung

Lange Zeit habe ich hier nichts gepostet; heute muss ich es tun! Ich beziehe mich auf einen Beitrag auf dieser Seite hier; Insider wissen, was ich meine!

Ich habe doch heute das Folgende in der Zeitung gelesen: Es ging um Kultur; konkret, um eine Aussage der Schauspielerin und Regisseurin Katharina Thalbach. Sie bringt demnächst das Theaterstück von Shakespeare „Wie es Euch gefällt“ auf die Bühne der Komödie am Kudamm, in dem durchweg alle Rollen von Frauen gespielt werden!

Katharina Thalbach hat ja auf ihrem Gebiet schon viel Bewundernswertes vollbracht, sie besitzt viel Lebenserfahrung und auch viel Erfahrung bei der Arbeit mit Menschen, sie ist anerkannt, kurz – ich vertraue ihren Aussagen und ihren Beobachtungen.

Befragt danach, wie sie es bewertet bzw. welche Aufgabe sie als schwieriger einstuft – ein Theaterstück als Regisseurin ausschließlich nur mit Frauen oder nur mit Männern einzustudieren, denn auch das Letztere hat sie schon getan!?

Die Antwort der Thalbach gefiel mir sooo gut, dass ich sie mal hier verewigen möchte: „Bei den Männern war mehr Zickenalarm!“ Diese Aussage, die finde ich sooo schön und sie deckt sich mit Beobachtungen meinerseits! 😉 Also sind die Frauen nicht einfach nur Frauen, nein, sie sind offenbar auch die besseren Männer! 😉

Premiere ist übrigens am 18.01.2009.

13.01.2009: Bemerkung in eigener Sache:

Diese Schreiberei, diese Bloggerei, sie macht mir viel Spaß! Aber, sie erfordert auch eine ganz schöne Portion „ZEIT“! Das sollte man dabei nicht unterschätzen. Was mich immer wieder nervt, man muss sooo aufpassen, dass einem dabei kein RechtschreibeFehler unterläuft! Das geht sooo schnell! Aber, da es irgendwie peinlich ist, bei einem solch öffentlichen Auftritt RechtschreibeFehler zu „präsentieren“, möchte ich sie doch weitestgehend vermeiden. Ich hoffe sehr, dass mir das gelingt! Sollte sich doch der eine oder andere Fehler hier eingeschlichen haben, so bitte ich meine verehrte Leserschaft um Nachsicht! Man kann mich auch gerne darauf aufmerksam machen; ich wäre dankbar dafür. LG, heinka

14.01.2009: Was mich wirklich einfach nur nervt:

Mich nervt, dass ich die Google AdSense-Werbeblocks nach jeder Ergänzung oder Korrektur auf einer meiner Seiten wieder ganz neu einfügen muss! Das gefällt mir echt überhaupt nicht! Gibt es denn da keine andere und bessere Lösung!? Das fragt sich heinka!

05.03.2009: Was ich noch bemerken musste …

Heute sind es gleich ein paar Punkte, die mich stören und bei meiner Arbeit behindern! Ich zähle sie hier mal auf:

1   Was mich weiterhin wirklich nervt, ist die Tatsache, dass ich bei Aufruf von „Kategorien“ auch immer wieder feststellen muss, dass dann nicht mehr bei allen Beiträgen die eigentlich dazugehörige und eingefügte Google-Adsense-Werbung eingeblendet wird! Dann ist anstelle des WerbeBanners nur ein großer weißer Fleck zu sehen! Das stört mich gewaltig! Ich weiß es jedoch leider nicht, wie ich das abstellen kann/könnte!?

Außerdem habe ich bisher noch keine andere Möglichkeit der Google-AdSense-Einbindung bei diesem BlogModell gefunden, als eben direkt in/bei den EinzelBeiträgen!? Das gefällt mir auch nicht sooo richtig!

2   Mir gefällt es nicht, dass bei diesem BlogModell keine Seiten-Einzel-Anzeige erfolgt, sondern nur: „Nächste Einträge“ bzw. „Vorherige Einträge“. Das finde ich echt unschön!

3   Ich habe seit Start dieses Blogs hier beim Provider 1&1 das Problem des doppelten Contents!? Beim Provider selbst habe ich betreffs Lösung dieser Sache auch schon nachgefragt; leider kommt jedoch von dort keine Klärung dieses Problems. Ich habe die Domain mit „www“ auf die ohne im Webhosting-Bereich umgeleitet. Das soll nach Aussage von 1&1 ausreichen, dieses Problem aus der Welt zu schaffen: Tut es jedoch nicht!

4   Weiterhin habe ich Schwierigkeiten bei der notwendigen Bearbeitung bzw. Ergänzung der für Suchmaschinen wichtigen MetaTags! Mir fehlt hier ganz konkret das Wissen, für bestimmte „ZwischenSchritte“; und deshalb komme ich einfach hierbei nicht weiter! 😦

5   Als letzten ProblemPunkt habe ich den folgenden: Da ich an zwei Blogs auf Basis von WordPress arbeite, bemerke ich, dass ich immer wieder mal unschlüssig bin, in welchen der beiden Blogs ich denn nun den jeweils konkreten Beitrag/das jeweilige Thema einfügen soll!

Eigentlich müsste ich in diesem Blog hier, also in „Heinkas News“, die gesamte Kategorie „Domains“ rausstreichen! Denn das, das soll eigentlich im Blog „Heinkas DNs & DN-News“ seinen Niederschlag finden. Jedoch, irgendwie kann ich mich dazu derzeit noch nicht durchringen. Und deshalb stoße ich immer wieder an GrenzBereiche, wo ich überlegen und abwägen muss, wohin denn nun ein Beitrag besser passt!

Tja, ich weiß, dass das im Grunde ein hausgemachtes Problem ist, was eigentlich nicht sooo schwer sein dürfte, zu lösen! 😉 Aber ich zögere noch! LG, heinka

Blog

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogjoule Wert
Google+

zurück zur Startseite “heinkasnews”

1 Kommentar

  1. Pingback: Gut besucht! | heinkas news

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s