Feststellung


Ich finde es wirklich immer wieder sehr spannend, wenn man als Blog-Betreiber anhand bestimmter Auswertungen nachvollziehen kann, WO auf dieser Welt überall besagter Web-Blog zu sehen ist, von wo aus er „besucht“ bzw. aufgesucht wird und WER die Beiträge eines Blogs überhaupt liest!

DAS ist großartig, wenn man sich vorstellt, dass man mit Hilfe eines Web-Blogs Menschen auf der gesamten Erde erreichen kann, sie ansprechen und mit ihnen kommunizieren kann! DAS ist eine faszinierende Tatsache!

Klar, man muss und sollte natürlich ein fleißiger Blog-Betreiber sein und mit durchdachten und inhaltsreichen Beiträgen die Menschen weltweit für seinen eigenen Blog interessieren! Dann kommen die Blog-Besucher auch immer und immer wieder …

Ich weiß, dass ich diese eben genannten Ansprüche für meinen Blog derzeit NICHT erfülle – ja, DAS weiß ich! Aber, möglicherweise nehme ich mir zukünftig wieder etwas mehr Zeit für meinen Web-Blog, um bessere Ergebnisse erzielen zu können!!?? Mal sehen, WIE sich meine „Blog-Zukunft“ gestalten wird …

Gut besucht!


Hier wieder mal ein Überblick über die vergangene Woche!

–> Welche Blog-Beiträge wurden – gut besucht! 😉

–> TOP-POST´s:

search.xxx 48 Besuche

Blog-Steckbrief: Wer seid ihr? 15 Besuche

Meine “Wunsch-Bitte”4 Besuche

Feststellung 4 Besuche

Sex-Berichte im WWW unpassend 3 Besuche

Sprüche zum WochenEnde 2 Besuche

Meine DNs 2 Besuche

Start Bl3 2 Besuche

heinkas Anmerkung:

Wie man es sehr deutlich erkennen kann – hat sich die Teilnahme am „Webmaster Friday“ positiv auf die Blog-Besuche und Blog-Aufrufe ausgewirkt! 😉

Man sollte DAS also nicht unterschätzen und ab und zu einfach mal –> teilnehmen, wenn man ein BLOGGER bzw. eine BLOGGERIN ist!

–> Es ist sehr erfreulich und lobenswert, dass es diesen „Webmaster Friday“ gibt!

–> DANKE dafür! 😉

heinkas Lese-Tipp


Es gibt ja im INTERNET unglaublich viele Blogs! Es gibt ja im INTERNET unglaublich viele Blogger!

–> Es gibt mittlerweile im weltweiten INTERNET Blogs zu allen nur denkbaren Themen dieser Erde, und zwar in den unterschiedlichsten Ländern dieser Erde.

Und ich glaube bzw. behaupte, dass sich alle diese BLOGGER irgendwann mal die folgende Frage stellen müssen:

„Wie oft sollte ich eigentlich einen Blog-Beitrag schreiben und veröffentlichen!!??“

Tja – und genau diese Frage, die stelle ich mir selbst auch sehr oft!

Meine Erfahrung ist, dass betreffs des eigenen Blogs, also vor allem betreffs der BLOG-Zugriffe, -Aufrufe, -Kommentare – sich so gut wie überhaupt nichts tut, schreibt man nicht regelmäßig einen BLOG-Beitrag. Genau DAS ist nach meiner eigenen Erfahrung sehr, sehr wichtig.

Ich möchte jedoch heute hier auf einen BLOG-BEITRAG eines sehr erfahrenen Bloggers hinweisen, in dem es genau um diese Thematik geht:

–> Bei Interesse lese man DAS hier:

–> „7. Optimale Schreibfrequenz – 52 Profi-Tipps um deinen Blog zu verbessern

Diesen Beitrag findet man auf www.blogprojekt.de!

Also, ich empfehle es sehr, einfach dort mal reinzuschauen und nachzulesen!

–> Es ist spannend und interessant, was dort geschrieben steht … und tatsächlich auch ein wenig „ernüchternd“ und überraschend!

Gut besucht!


Auch heute wieder mal einen kleinen Einblick in meine Blog-Statistik: Diese Übersicht betrifft die letzte Woche:

–> TOP-POST´s:

search.xxx 68 Besuche

odnoklassniki.ru 7 Besuche

Sex-Berichte im WWW unpassend 6 Besuche

Cyber-Mobbing 4 Besuche

Was ist Deine Lieblingsserie? 3 Besuche

Wochenend-Spruch 2 Besuche

Start Bl3 1 Besuche

klammerbeutel.de 1 Besuche

heinka in eigener Blog-Sache


Bis zum heutigen Tage hatte ich in meiner BLOG-Seitenleiste den MicroCounter.De als BLOG-Besucher-Zähler hier eingefügt.

–> ER arbeitete ausgesprochen solide und sehr zuverlässig seit Ende September des Jahres 2010.

Seit heute nun wird der Counter von www.rankpro.de diese Aufgabe übernehmen und weiterführen! Ich denke und hoffe mal – genauso gut, präzise und zuverlässig wie sein Vorgänger.

Der oben genannte MicroCounter.De wird ab sofort nicht mehr kostenfrei angeboten und ist auch eher für Webseiten angedacht und vorgesehen, deren Besucher-Zahlen sich im Bereich von mehr als 500 Besuchern pro Tag bewegen.

–> DAS trifft jedoch auf meinen BLOG „Heinkas News“ nicht zu! Von daher bin ich mit dem Counter von www.rankpro.de sehr gut bedient und versorgt – so meine ich! Und ich bin außerdem der Meinung, dass dieser Button ebenfalls sehr gut in meine BLOG-Seitenleiste hineinpasst und sich hervorragend einfügt! 😉

Sollten allerdings meine BLOG-Besucher-Zahlen irgendwann mal regelrecht „explodieren“, dann hätte ich auch überhaupt kein Problem damit, erneut auf den MicroCounter.De „umzusteigen“ – zumal die angegebenen und entstehenden Kosten recht moderat zu sein scheinen.

Ich glaube es jedoch eher nicht, dass DAS irgendwann einmal „passieren“ wird!!?? 😉

Auf jeden Fall kann ich diese beiden hier genannten Besucher-Zähler für Webseiten mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen!