Feststellung


Es ist immer so, dass JEDER nur DAS versteht/verstehen will/verstehen kann/verstehen wird – zu dem ER aufgrund seines Wissensstandes, seines jeweiligen Standpunktes, seiner ganz individuellen Erfahrungen sowie An- und Einsichten willens und in der Lage ist – zu verstehen! 

Und diese Tatsache, die trifft auch für alle politischen Diskussionen und Geschehnisse zu! DAS ist, DAS war und DAS bleibt auch so!