heinkas Rat


Bei allen berechtigten Protesten in der heutigen Zeit, sollte immer daran gedacht werden und der folgende „Slogan“ dringend wieder im Mittelpunkt jeglichen Tun und Handelns stehen:

–> „Keine Gewalt!“   … und auch kein Aufruf dazu!!

Dieser „Slogan“ der einstigen DDR-Bürgerbewegung hat in der „Wende-Zeit“ wahre Wunder bewirkt und Schlimmes verhindert!

Und: Man muss und sollte immer –> URSACHE(n) und WIRKUNG(en) erkennen und vor allem auseinanderhalten!

–> Das heißt: Mache nicht/nie die UNSCHULDIGEN zu SCHULDIGEN!