2013 in review


Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2013 an.

Hier ist ein Auszug:

Ein New York City U-Bahnzug fasst 1.200 Menschen. Dieses Blog wurde in 2013 etwa 3.700 mal besucht. Um die gleiche Anzahl von Personen mit einem New York City U-Bahnzug zu befördern wären etwa 3 Fahrten nötig.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

heinkas Anmerkung:

Und wieder ist sie da – diese Jahresauswertung, erstellt vom WordPress.Com-Team, und zwar für das zurückliegende Jahr 2013!  Ich freue mich darüber und bedanke mich sehr herzlich dafür! Es ist sehr interessant und aufschlussreich, WAS man da so alles erfährt und lesen kann … 😉

Allerdings kann ich selbst betreffs meiner Blog-Aktivitäten und Blog-Erfolge im Jahre 2013 NICHT ZUFRIEDEN sein:

–> Die Auswertungen sprechen ja ihre ganz eigene Sprache und vergleiche ich diese mit den zurückliegenden Jahren, dann wird es unübersehbar deutlich, dass ich ganz eindeutig schon mal besser war!

ICH selbst weiß es schon auch, dass es genau so ist! Das Hauptaugenmerk lag nämlich im Jahre 2013 leider nicht auf meinem WordPress.Com-Blog … und auch nicht auf meinen anderen noch existierenden Web-Blogs!

–> ICH weiß DAS! Und: ICH kenne auch die Ursachen dafür!

ICH werde ganz persönlich für mich Bilanz ziehen – Bilanz ziehen müssen – und im kommenden NEUEN JAHR abwägen müssen, wie genau ich weiter verfahre … betreffs aller meiner zahlreichen Blog-Aktivitäten.

Aber abgesehen davon, wünsche ich ALLEN meinen lieben Blog-Leserinnen und Blog-Lesern einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2014 sowie alles erdenklich Gute, Gesundheit, Freude, Friede, Glück im bevorstehenden Neuen Jahr!

3 Kommentare

  1. Pingback: Blog-Steckbrief: Wer seid ihr? | heinkas news

  2. Hallo,

    herzlichen DANK für Deinen Kommentar und die lobenden Worte! 😉

    Meine Ergebnisse sind allerdings nicht sooo toll! Ich weiß es, denn in den vorangegangenen Jahren und in den entsprechenden Auswertungen war es erkennbar, dass es schon „bessere Blog-Zeiten“ gegeben hat – ja! 😦

    Und ich weiß es auch selbst, woran DAS liegt bzw. gelegen hat: –> ICH selbst habe einfach zuuu wenig „investiert“ … in den zurückliegenden Monaten! Ich war nämlich zu sehr mit meinen Facebook-Seiten beschäftigt – ja! 😦

    Und es ist nun mal so, dass DAS ALLES viel Zeit, Kraft, Ideen, Spaß, Freude, Durchhaltevermögen, Arbeit u. a. erfordert! –> DAS ist einfach so!

    Aber – vielleicht kommen auch hier wieder mal bessere Zeiten – wer weiß!!??

    LG und DIR viel Erfolg beim Bloggen – heinka 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s