Skype


Der Web-Kommunikationsdienst SKYPE ist 10 Jahre alt geworden!

Er stellt eine wahre und wertvolle Bereicherung und hilfreiche Ergänzung zu allen anderen existierenden Telefondiensten dar.

Die Nutzung dieses interessanten Internet-Dienstes ist in den vergangenen Jahren ständig und stetig angestiegen – folglich auch die Nutzer-Anzahl. –> SKYPE erfreut sich sehr, sehr  großer Beliebtheit.

SKYPE wird weltweit genutzt, und zwar monatlich von mehr als 300 Millionen Menschen. SKYPE ist eine Web-Plattform zum Telefonieren und Chatten.

SKYPE ermöglicht das kostenlose Telefonieren mit anderen Skype-Nutzern über´s World Wide Web.

Nach der Installation der entsprechenden Software auf dem Computer, sind lediglich ein Headset – bzw. Mikrofon und Lautsprecher – erforderlich, um diesen Web-Dienst nutzen zu können. Sind Webcams geschalten, können sich die SKYPE-Teilnehmer sogar per Bildschirm gegenseitig sehen.

Per SKYPE kann man nicht nur miteinander telefonieren – übrigens sind auch Konferenzschaltungen mit bis zu 10 Nutzern möglich – sondern man kann sich darüber auch Dateien und Sofort-Nachrichten schnell, einfach und komplikationslos zusenden.

Die allermeisten SKYPE-Dienste sind zudem kostenlos nutzbar.

SKYPE wurde von dem schwedischen Software-Entwickler Niklas Zennström und dem Dänen Janus Friis erfunden:

–> Die Ausgangsbasis war dabei das Projekt „SKYPER“ – abgeleitet von „Sky Peer to Peer“ – einer Computer-Vernetzungstechnik.

Am 23. April 2003 registrierten die beiden SKYPE-Entwickler die Internet-Adressen – also Domains – skype.com und skype.net.

Die notwendigen Programmierungsarbeiten wurden von Ahti Heinla in Estland realisiert.

Alles in allem war es ein zäher, langer und beschwerlicher Weg bis zum weltweiten, überwältigenden Erfolg.

Weitere Quellen:

www.bild.de

www.chip.de

www.computerbild.de

Und – wer sich SKYPE mal anschauen möchte oder es herunterladen will – der schaue hier:

www.skype.com/de

heinkas Anmerkung:

Ich selbst habe SKYPE schon ausprobiert! 😉 Die ständige Nutzung scheitert am ehesten daran, dass „die Gegenseite“ (noch) kein SKYPE nutzt bzw. nutzen kann!

Nun gut, man soll auch betreffs Sicherheitsfragen bei der SKYPE-Anwendung ganz besonders gut aufpassen …

Aber alles in allem ist dieser Web-Dienst eine tolle und faszinierende Sache! Es ist ein TOP-Angebot! 😉

Wobei – mich persönlich hat ja diese Video-Telefonie schon immer außerordentlich begeistert … Wirklich klasse!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s