heinkas Lese-Tipp


Heute habe ich hier einen Lese-Tipp, der für alle Web-Nutzer von Interesse sein sollte, die selbst eine Webseite betreiben!

–> Es geht wieder mal um den Web-Giganten Google! Es geht um die Platzierung einer Webseite innerhalb der Google-Suchmaschine! Es geht also um ein Thema, das eine sehr hohe Brisanz besitzt!

Ich empfehle nämlich ein Interview mit einem Google-Mitarbeiter, der zum deutschen Google Search Quality Team gehört!

–> Er gewährt einen kleinen Einblick in die Google-Ranking-Kriterien, die auf sehr großes Interesse bei allen Webmastern stoßen! Er gibt ein paar Tipps, die jeder Webmaster bzw. Webseiten-Betreiber kennen und beachten sollte, will er seine Seite bei Google gut platziert wissen.

Die Google-Ranking-Kriterien und -Faktoren sorgen immer wieder aufs Neue – und das schon über viele Jahre hinweg – für zahlreiche mehr oder weniger fundierte Diskussionen – auch Spekulationen – unter den Webmastern und Webseiten-Betreibern weltweit! Alle damit zusammenhängenden Fragen und Probleme sind stets hoch-aktuell, sie werden nie uninteressant, verlieren nichts von ihrer Wichtigkeit und stehen jederzeit im Fokus der Informationssuche und -gewinnung, der Online- und Offline-Kommunikation(en) – also vieler Diskussionen, Untersuchungen, Analysen und auch Spekulationen.

–> Und weil sich auch auf diesem Gebiet alles in ständiger Veränderung und Bewegung befindet, ist es ein sehr schwieriges Unterfangen, alle diese Google-Ranking-Faktoren eindeutig zu erkennen, zu werten, zu beachten!

–> Und nur jeweils die Besten finden die richtigen, effektiven und effizienten Wege, die eine Webseite im Google-Ranking zuverlässig und langfristig „ganz oben“ erscheinen lassen!

Aber hier nun mein heutiger Lese-Tipp: Ranking-Tipps von Google [Webschorle] auf t3n.de/news.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s