Quo vadis „Social Media“


Es gibt zahlreiche soziale Netzwerke im Internet. Zu den bekanntesten zählen dabei zweifelsfrei Facebook, Twitter, Google+. –> Ich habe sie alle ausprobiert bzw. bin ganz aktuell noch dabei!

In den letzten Tagen kommt es immer wieder vor, dass auf dem weltweit-agierenden sozialen Netzwerk FACEBOOK User überraschend und ohne Vorwarnung mit der einen oder anderen bzw. gar keiner Begründung für einen bestimmten Zeitraum gesperrt werden.

Mitunter sind es ausgesprochen fadenscheinige Dinge, die man den Usern „ankreidet“ und vorwirft! So sehe ich es beispielsweise als völlig inakzeptabel an, wenn sich jemand in ein soziales Netzwerk dieser Größenordnung hineinbegibt; sich dann aber offenbar bei FACEBOOK darüber beschwert, dass/wenn man ihm eine so genannte FACEBOOK-Freundschaftsanfrage zugeschickt hat/schickt!?

–> He, he, was soll DAS!? Und für solch ein „Vergehen“ – also das Zusenden einer Anfrage – kann es dann eine Sperre bei FACEBOOK geben.

Von den o. g. FACEBOOK-Sperren waren bislang schon zahlreiche Web-User betroffen, die zu meinem unmittelbaren Facebook-Freundeskreis gehören; und sogar oftmals mehrfach.

–> Ich glaube es ganz gut und genau einschätzen zu können, dass es jeweils Personen „getroffen“ hat, bei denen ich es mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass diese etwas Unrechtes, Böses, Schlimmes getan und „angestellt“ haben!? Im Gegenteil – viele meiner FACEBOOK-Freunde schätze ich mittlerweile sehr!!

Aber – es gibt und gab diese Sperren!

Wie schon bemerkt, gab es mitunter für das FACEBOOK-Vorgehen gar keine Begründung. Oftmals konnten es sich die „abgestraften“ Personen überhaupt nicht erklären, wieso, warum, weshalb!?

Ja, bitte, was soll das!? –> So ein bisschen habe ich persönlich den Eindruck, dass man dieses riesengroße, die Welt umspannende Online-Netzwerk nicht mehr „im Griff hat“!?

Mir fällt da zwingend die folgende Feststellung ein: „Die ich rief die Geister, werd´ ich nun nicht los!“

Ich habe den Eindruck, die „FACEBOOK-Polizei“ wird der Lage nicht mehr Herr:

–> Ist dieses soziale Netzwerk etwa inzwischen zu groß geworden!?

–> Gibt es zu viele Dinge, Vorgänge, Ereignisse, Vorgaben, Paragraphen, die beim Betreiben eines sozialen Netzwerkes mit diesem Ausmaß zu beachten, zu beobachten, einzuhalten und unter Kontrolle zu halten sind!?

–> Ist das alles noch „beherrschbar“ oder übersteigt das alles mittlerweile menschliche Fähigkeiten, Fertigkeiten, Kenntnisse und Möglichkeiten!?

Für mich gibt es aktuell Fragen über Fragen, wie beispielsweise auch diese hier:

Hat FACEBOOK – bzw. die anderen sozialen Netzwerke – auf lange Sicht gesehen eine Chance oder „erledigt“ sich das alles in Kürze von selbst!?

–> (Ich persönlich kann und will mir DAS allerdings nicht wirklich vorstellen!!)

Ich weiß, dass mir derzeit niemand darauf eine, also DIE Antwort geben kann! Einzig und allein die ZEIT wird es zeigen, wohin zukünftig „die Fahrt“ bei/mit den sozialen Netzwerken geht/gehen wird! Warten wir es ab…

Auf jeden Fall gilt: Es ist und bleibt spannend!

Update am 04.06.2012:

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch dieser Beitrag hier auf www.basicthinking.de:

–> Kehrt Facebook den Rücken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s