Gemeinsam bloggen – Webmaster Friday


Die hier gewählte Artikel-Bezeichnung ist das Thema des aktuellen „Webmaster Fridays„. Ich finde, ein sehr schönes und spannendes Thema! Und genau deshalb nachfolgend von mir ein paar Gedanken zum Thema „Web-FOREN“:

Zu den sinnvollsten Internet-Angeboten gehören für mich persönlich die Web-FOREN! Es gibt wohl kein Thema, keinen Lebensbereich auf dieser wundervollen Erde, zu dem es mittlerweile nicht auch ein FORUM im Internet gibt! Und das zudem weltweit und in den unterschiedlichsten Sprachen. Es sollte also jeder Web-User ein/sein FORUM im Internet finden/finden können.

FOREN gibt es also zu allen nur möglichen und unmöglichen Themen. Es gibt offene und es gibt geschlossene FOREN. Es gibt FOREN für die unterschiedlichsten Altersstrukturen. Schon für Kinder gibt es FOREN; auch für Heranwachsende und Jugendliche. Es gibt spezielle FOREN für Frauen, aber auch für Männer. Und es gibt natürlich auf FOREN, in denen sich Frauen und Männer virtuell treffen.

In einem FORUM finden sich Web-User zusammen, die sich für ein spezielles, konkretes Thema interessieren. Ein FORUM ist eine Web-Community, wo man online gemeinsam diskutieren, kommunizieren, sich informieren kann. Ein FORUM könnte man gut und gerne auch als eine „Lern- und Weiterbildungsmöglichkeit oder -einrichtung“ bezeichnen, die außer Zeit nichts weiter kostet.

Fast in allen FOREN gibt es auffallend aktive Nutzer, die sich sehr aktiv mit Beiträgen und Kommentaren einbringen, und es gibt in der Regel einen großen Anteil von FOREN-Mitgliedern, bei denen es bei einer passiven Anmeldung bleibt. Viele FOREN-Mitglieder lesen auch einfach nur die zahlreichen Threads und verhalten sich ansonsten still und „unauffällig“.

Das jeweilige Verhalten eines FOREN-Nutzers hängt sehr stark von dessen Charakter ab, von dessen Wissen betreffs des konkreten FOREN-Themas, aber auch vom jeweils herrschenden FOREN-„Klima“.

Viele FOREN-Nutzer treffen sich über diesen Rahmen hinaus bei Interesse auch mal in ihrem Offline-Leben. Nicht selten werden so genannte FOREN-„Stammtische“ organisiert. DAS ist dann besonders spannend und interessant, wenn man die aus einem FORUM Bekannten auch mal wahr- und leibhaftig, also im wahren Leben erleben und kennen lernen kann.

In meinen Blogs war das Thema „Web-FORUM“ schon oftmals „ein Thema“ gewesen! Einfach, weil ich schon ein paar Jahre lang FOREN nutze und das FOREN-Leben, das ich kennen gelernt habe, analysiert habe. Das ist eine sehr vielschichtige Angelegenheit, sehr lehrreich und höchst interessant. Es ist nicht immer nur lustig, es geht mitunter in einem FORUM auch so richtig „hoch her“, ja.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man manchmal sehr viel Humor und sehr starke Nerven für die Teilnahme an einem FORUM benötigt. Es gibt da Dinge…

Aber trotzdem überwiegen für mich – bei allem Negativen – die positiven Faktoren, die Web-FOREN haben.

Ich persönlich würde mir noch viel, viel mehr FOREN im Internet genauer anschauen wollen, weil mich noch sehr, sehr Vieles einfach interessiert, aber DAS schafft man nicht! DAS ist unmöglich; DAS ist eine Zeitfrage! Es erfordert sehr viel Zeit, wenn man sich an einem FORUM aktiv beteiligen will und möchte. Da muss man sich wirklich Grenzen setzen, will man auch noch ein „Offline-Leben“ haben bzw. noch ein paar andere sinnvolle Internet-Angebote nutzen.

Ich könnte zu diesem Themenkomplex noch viel, viel mehr ausführen, aber ich erspare mir das. Ich glaube, dass ein Blog-Artikel nicht zu lang sein sollte…

Siehe auch: Nutzt ihr noch Internet-Foren?

2 Kommentare

  1. Hallo Roman,

    vielen Dank für Deinen Kommentar!

    Meiner Meinung nach muss man für sich auch in einem Forum sehr gezielt herausfiltern, was genau man lesen will und möchte. Mit der Zeit lernt man das, so meine ich.

    Aber diese Tatsache trifft ja eigentlich für alle Online- und auch Offline-Informationen und -Dienste zu, dass man sich also je nach Interesse, Bedarf, Notwendigkeit jeweils nur DAS heraussucht, wofür man sich die nötige Zeit nehmen will, kann und möchte.

    LG, heinka

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s