Facebook


Auf einem meiner Blogs habe ich vor ein paar Tagen relativ ausführlich dazu Stellung genommen, was ich in/nach ein paar Monaten des Verweilens auf FACEBOOK an positiven bzw. negativen, einprägsamen Erlebnissen, Ereignissen, Erfahrungen, Vorkommnissen konstatieren kann.

–> Wen DAS näher interessiert, der schaue bitte hier: Facebook-World.

Ich habe mich in den vergangenen Wochen sehr intensiv und tiefgründig mit dem sozialen Netzwerk FACEBOOK beschäftigt; wirklich sehr intensiv. Ich habe viel Arbeit, Zeit, Kraft, Nerven investiert. Das alles war interessant, spannend, lehrreich für mich.

–> Wie schon erwähnt, findet man dazu, also im Ergebnis dessen, einen relativ ausführlichen „Befindlichkeits-“ und „Empfindlichkeits-„Bericht auf dem o. g. Blog „Heinkas DNs & DN-News“.

Weil es mich jedoch ganz besonders unangenehm berührt hat und ich es als vollkommen unangebracht werte, will ich den folgenden Punkt hier nochmals aufgreifen und kurz umreißen:

Ich frage mich: Wie kann ein Facebook-er einen anderen Facebook-er dafür bei FACEBOOK „verpfeifen“, weil dieser ihm in gut gemeinter Absicht eine Facebook-Freundschaftsanfrage hat zukommen lassen!? DAS erkläre mir EINER!!

–> DAS scheint tatsächlich derzeit relativ verbreitet zu sein, dass Facebook-er so etwas tun!? Man sollte es wissen, dass solch ein User-Verhalten im Endeffekt möglicherweise die Konsequenz hat, dass der „angeschwärzte“ Facebook-er für einen gewissen Zeitraum auf diesem sozialen Netzwerk gesperrt wird!? –> He, hallo, was soll das sein!?

Aber, es bleibt einem nichts anderes übrig, als diesen „Negativ-Umstand“ zukünftig bei seinem Tun und Handeln auf FACEBOOK ganz bewusst zu berücksichtigen.

Allerdings frage ich mich wirklich: WAS will ein Nutzer im Web, speziell bei FACEBOOK, der niemanden virtuell kennen lernen möchte, den er nicht schon aus dem/seinen „Offline-Leben“ persönlich kennt!?

–> Was soll das!? Was soll diese Beschränktheit!? –> Dann braucht man sich wahrlich nicht in ein weltweit riesengroßes Web-Netz zu begeben, wenn man derartige Berührungsängste hat!! –> Das ist meine Meinung dazu.

Und: Ich hätte sehr, sehr viele hochinteressante Menschen nicht kennen gelernt, wenn ich nur denen eine FACEBOOK-Freundschaftsanfrage gesendet hätte, die ich bereits persönlich kenne bzw. wenn ich nur solche Freundschaftsanfragen positiv beantwortet hätte von Usern, die ich ganz persönlich aus dem „Offline-Leben“ kenne.

–> Hätte ich es sooo gemacht, ich hätte vieles verpasst; zahlreiche Informationen nicht erhalten; wertvolle Diskussionen und hilfreiche Kommunikationen nie gehabt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s