heinkas Lese-Tipp & – Erkenntnis


Ich bin gerade auf FACEBOOK auf den folgenden Artikel aufmerksam geworden:

Manieren fürs Netz.

Ich finde, dass DAS jedermann, der sich im INTERNET bewegt, unbedingt mal lesen sollte! Es ist ein sehr guter Artikel.

–> Vor allem Web-User, die in Web-Foren oder Sozialen Netzwerken unterwegs sind, sollten sich diesen Beitrag ansehen.

Er beinhaltet zahlreiche wichtige, richtige, sinnvolle, hilfreiche und gut gemeinte Hinweise und Ratschläge, wie man sein „Online-Leben“ gestalten kann und sollte und was man keinesfalls machen darf und sollte.

–> Denn: Beherzigt man diese Eckpunkte nicht, sind Ärger und Stress vorprogrammiert. DAS ist so sicher, wie das berühmte „AMEN“ in der Kirche! 😉

Ich räume es ja ein, und ich weiß es aus eigener Erfahrung:

Es ist mitunter sehr schwierig, immer das Richtige zu tun! Es ist sehr schwierig, die Empfindlichkeiten und Befindlichkeiten der anderen Web-User zu erkennen, zu werten, richtig einzuordnen und entsprechend zu beachten! Es ist oftmals eine „Gratwanderung“, ein schmerzhafter Lernprozess, der von einem selbst sehr vieles abfordert und abverlangt! Mitunter ist es schwierig, bestimmte Dinge und Verhaltensweisen zu erkennen und eigene Fehler einzusehen bzw. sich einzugestehen! Es ist überaus  kompliziert, erzieherische Kritik zu ertragen, auszuhalten und anzunehmen!

Der Weg der Selbsterkennung und -analyse ist sehr, sehr steinig und hinterlässt Spuren, manchmal auch Wunden.

–> Und: Man wird und kann nicht jedes Problem mit anderen Web-Usern verhindern; zwangsläufig wird es welche geben. –> Denn: Menschen sind sooo unterschiedlich…

Gut, eine Einschränkung muss ich zu meiner Aussage noch ergänzen:

–> DAS trifft nur dann zu, wenn man sich aktiv – also auch mit eigenen Beiträgen und Statements – einbringt! Wenn man jedoch ein „SCHWEIGER“ ist, dann dürfte einem null Komma nichts passieren! 😉

heinkas Anmerkung:

Ich muss für meinen Teil eingestehen, bei meinem eigenen Web-Verhalten und -Auftreten auch schon zahlreiche FEHLER gemacht zu haben. Ja, leider ist es so! 😦

P. S.:

Und gerade gestern gab es in einem Domainer-Forum wieder mal einen Vorfall, wie man es keinesfalls machen sollte!

–> Nämlich: Zwistigkeiten, Meinungsverschiedenheiten, Auseinandersetzungen, Missverständnisse u. ä. zwischen Web-Usern gehören nicht (zur allgemeinen Belustigung bzw. Beurteilung) (!?) an die Öffentlichkeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s