sex.com


Das ist schon eine etwas außergewöhnliche Meldung, die folgende:

Die DOMAIN sex.com hält Einzug in das Guinness-Buch der Rekorde, und zwar als teuerste Internet-Adresse!

Dieser Eintrag ist derzeit online über den folgenden Link einsehbar: http://www.guinnessworldrecords.com/.

Beim nächsten Offline-Druck dieses spektakulären und weltweit bekannten Buches, wird sex.com als „most expensive internet address domain name“ in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen.

Ende des Jahres 2010 wurde die Domain sex.com durch den weltweit agierenden und bekannten Domain-Handelsplatz Sedo.de für einen Rekordpreis von ca. 13 Millionen US-Dollar verkauft.

Quelle: winfuture.de/news

Siehe auch: diepresse.com/home

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s