Social Media & Social Web


Soziale Netzwerke sind aus dem Internet nicht mehr wegzudenken! Sie begeistern nicht nur junge Menschen, nein, zunehmend entdeckt auch die ältere Generation die sozialen Netzwerke für sich!

Im Jahr 2010 schaffte es „FACEBOOK“ an die Spitze aller sozialen Netzwerke. Dieses soziale Netzwerk zählt derzeit knapp 600 Millionen Mitglieder. Es besitzt zahlreiche Apps, ein eigenes Bezahlsystem und wird mittlerweile als „das Netz im Netz“ angesehen. Dieses Erscheinungsbild findet nicht überall Zustimmung.

Neben dem sozialen Netzwerk „Facebook“ gehört auch der Mikroblogging-Dienst „TWITTER“ zu den Gewinnern bzw. „Spitzenreitern“ bei den sozialen Netzwerken. TWITTER ist weltweit die schnellste Möglichkeit, sich zu informieren und miteinander zu kommunizieren. Es ist von daher überhaupt kein Zufall, dass man nirgendwo so rasend schnell die aktuellsten Neuigkeiten und Nachrichten erfährt, wie eben auf TWITTER.

Der Mikroblogging-Dienst „Twitter“ wird zunehmend politisch und mischt sich weltweit in politische Geschehnisse, Entscheidungen und Vorgänge aktiv, vehement, erfolgreich ein.

Und das, das ist gut so!

Mit den sozialen (Web-)Netzwerken gibt es eine ganz neue, die Welt umspannende Öffentlichkeit!

–> Ein fehlerhaftes User-Verhalten in den sozialen Netzwerken, kann weitreichende Konsequenzen nach sich ziehen; es kann eigendynamische Prozesse auslösen. DAS sollten vor allem alle in diesen sozialen Netzwerken tätigen Vertreter des geschäftlichen Business-Bereiches wissen und beachten.

Experten sind sich darin einig, dass soziale (Web-)Netzwerke in der allernächsten Zeit für Unternehmen und Firmen immer wichtiger werden. Soll der Kontakt zum Kunden erhalten bleiben und ständig vertieft werden, so führt kein Weg an sozialen Netzwerken vorbei. –> Sie sind ein absolutes Muss!

Quelle: heute.de

Siehe auch: diepresse.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s