eBay & Milo


Das weltweit bekannte Auktionshaus eBay übernimmt den in und für die USA tätigen Web-Einkaufsführer Milo!

Der Konzern eBay übernimmt diese lokale Einkaufssuchmaschine milo.com zu einem nicht veröffentlichen Betrag.

Milo liefert dem interessierten Nutzer in den USA Daten aus ca. 50.000 Einzelhandelsgeschäften. Man erhält darüber ganz aktuelle Informationen zur Verfügbarkeit und zum Preisniveau verschiedenster Produkte. Auf dieser Basis kann der Nutzer schnell, einfach, komplikationslos hilfreiche Vergleiche anstellen und persönliche Kaufentscheidungen fällen.

EBay will diese Daten nunmehr auch seinen Kunden zugänglich machen: Käufern werden damit zahlreiche neue Produkte angeboten; eBay-Verkäufer können darüber einen sehr beachtlichen neuen Kundenkreis hinzugewinnen.

Quelle: golem.de

Siehe auch: zdnet.de/news

Siehe auch: wallstreet-online.de

Siehe auch: it-times.de/news

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s