.versicherung


Es gibt schon wieder eine aktuell-neue Meldung zum Thema „neue TLDs„! Und zwar diese hier:

Eine Hamburger Initiative ist bemüht, die neue Top Level Domain „.versicherung“ auf den Weg zu bringen! Die Schirmherrschaft über diese neue Initiative hat Professor Dr. Hans-Peter Schwintowski übernommen.

Dabei sollen sich alle Unternehmen der Versicherungsbranche, sozusagen vom Versicherungsvermittler bis hin zu den großen Finanzkonzernen, angesprochen fühlen. Sie alle sollen und können diese Initiative gemäß ihrer Möglichkeiten unterstützen.

Denn: Sie alle sollen und werden dadurch ihren (ganz) (!) eigenen Namensraum im Internet erhalten, ihn für die Selbstvermarktung und Werbung aktiv nutzen können und letztendlich damit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil beispielsweise bei der (Neu-)Kundengewinnung erhalten, sich sichern und haben.

Man geht davon aus, dass die Einführung einer Top Level Domain (TLD) „.versicherung“ Internet-Suchprozesse beschleunigen, vereinfachen bzw. reduzieren wird und die Transparenz nach Versicherungsleistungen sowohl für Anbieter wie auch für Nachfrager im gesamten deutschsprachigen Raum erhöhen wird.

Das Unternehmen Dotversicherung aus Bendestorf bei Hamburg organisiert die Initiative für die Schaffung einer neuen TLD „.versicherung“. Dieses Unternehmen wird im Jahr 2011 diese Top Level Domain bei der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers ICANN beantragen.

Quelle: cash-online.de/versicherungen

Update am 05.11.2010:

Siehe auch: versicherungen-blog.net

Siehe auch: versicherungsbote.de

3 Kommentare

  1. @DioCom

    Es wird doch viele neue Domains geben – zumindest gibt es viele neue Berwerbungen. Und wer gibt denn schon heute noch eine URL von Hand ein? Die allermeisten Leute benutzen Suchmaschinen und dann ist die länge einer TLD total egal.

    Ich finde die Idee gut und für die Branche durchaus sinnvoll.

    Gefällt mir

  2. Hallo DioCom,

    vielen Dank für Deinen Kommentar!

    Möglich, dass Du Recht hast!?
    Zumindest stimme ich Dir insofern zu, dass der Begriff „.versicherung“ als eigenständige Top Level Domain (TLD) tatsächlich etwas lang und dadurch auch anfälliger auf „Verschreiber“ ist!

    Vielleicht lassen sich in ein paar Wochen, wenn es die ersten neuen TLD´s auf den Markt geschafft haben sollten, die Chancen auch betreffs der TLD „.versicherung“ besser und präziser ab- und einschätzen!?

    LG, heinka

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s