unseriös


Eigentlich war ich bisher immer relativ zufrieden mit diesem PROVIDER! Jetzt aber bin ich richtig verärgert! Ich bin richtig sauer! Das kann´s doch nicht geben!?

Ich wollte ein paar DOMAINs von einem zu einem anderen PROVIDER umziehen; transferieren also. Das ist ja wohl nichts Ungewöhnliches; es ist üblich! Jedenfalls wurde meine Absicht auch per E-Mail ordnungsgemäß bestätigt. Was jedoch dann lange Zeit ausblieb, das war die entsprechend-notwendige Mitteilung der jeweiligen Autorisierungscodes für die besagten DOMAINs!

Ich wartete also und wartete… Ich wartete vergeblich darauf! Was jedoch dann bei mir ankam, war eine Rechnung! Die DOMAINs, die ich eigentlich zu einem anderen, kostengünstigeren und kundenfreundlicheren PROVIDER umziehen wollte, die wurden mir plötzlich und unerwartet erneut für ein Jahr in Rechnung gestellt und dann auch (wie üblich) erfolgte relativ schnell die Abbuchung dieses Betrages von meinem Konto.

Vertrauenswürdig wie ich bin, hatte der entsprechende Web-Anbieter schon vor Jahren für all´ seine Leistungen mir gegenüber eine Einzugsermächtigung von mir erhalten. Da ich jedoch diese konkrete RECHNUNG nicht anerkennen konnte, löste ich in diesem einen Fall und erstmalig eine Lastschriftrücknahme aus. Ich wollte diese Angelegenheit mit dem Rechnungssteller in aller Ruhe klären/klären können. Ich nahm natürlich an, dass DAS telefonisch möglich sei! Jedoch, DAS war in überhaupt keinster Weise machbar! Also schrieb ich zahlreiche E-Mails zwecks (Auf-)Klärung dieser Angelegenheit!

Erstaunlicherweise bekam ich anstelle einer demgemäßen Antwort plötzlich die Autorisierungscodes für alle DOMAINs mitgeteilt, die ich vorhatte, zu einem anderen Provider zu transferieren. Ich dachte nunmehr, man hätte es „eingesehen“, etwas falsch gemacht zu haben und nahm fälschlicherweise an, dass damit diese Sache in meinem Sinne geklärt wäre! Jedoch, das entpuppte sich als eine völlig falsche Annahme!

Ich bemerkte es erst nach zahlreichen Versuchen, dass ein DOMAIN-Umzug nicht möglich war! Dieser Umzug wurde von besagtem Web-Provider blockiert; er wurde vereitelt; er wurde unmöglich gemacht!

Und nun, nun wurde mir sozusagen als „Krönung“ dieser ganzen Angelegenheit auch noch eine Mahnung wegen der nicht bezahlten Rechnung zugestellt und gleichzeitig auch noch eine Androhung mit einem Inkasso-Anwalt, falls ich nicht umgehend bezahle! Natürlich hat sich der strittige Betrag auch erhöht! Ich fasse es nicht, echt!?

Ja, so ist das! Ich bin ganz schön sauer, so richtig sauer, dass man besagte DOMAIN-Angelegenheit nicht vernüftig von „Mensch zu Mensch“ klären kann!? Denn eigentlich bin ich in solchen Dingen immer, wirklich immer sehr korrekt!?

Update am 19.11.2010:

Diese Sache ist noch nicht ausgestanden: Nachdem ich zig fach versucht habe, über die Software des Providers die Bezahlung doch noch zu ermöglichen bzw. erneut zu aktivieren, da es einfach keinen Weg gab, diese Angelegenheit irgendwie vernünftig „von Mensch zu Mensch“ zu klären, bekam ich jetzt von einem „Forderungsservice“ dieses Providers eine weitere Aufforderung zur Zahlung, wobei sich der Betrag natürlich nochmals erhöht hat!? Das kann´s doch eigentlich gar nicht geben!?

Besagter Provider hat ja eigentlich eine Einzugsermächtigung betreffs meines Kontos! Und, es ist auch nicht der einzige Vertrag, den ich mit diesem Provider habe! Und, ich habe bisher immer, immer pünktlichst die Bezahlungen ermöglicht! Und nun dieses Theater!?

Genervt von alledem und in der Überzeugung, dass ich diesen Vorgang NIEMANDEM plausibel und nachvollziehbar werde erklären können, und ich auch überhaupt „keinen Bock“ auf eine Gerichtsverhandlung hege, habe ich gestern den geforderten Betrag per Online-Banking überwiesen. Ich will einfach meine Ruhe haben… Natürlich werde ich´s in den nächsten Monaten versuchen, alle meine noch bestehenden Kontakte zu besagtem Provider abzubrechen. Aber so „Hals über Kopf“ und von heute auf morgen geht das ja leider nicht! Ich bin wirklich absolut genervt… 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s