GMX & Mail.com


Das Internet-Kommunikationsportal GMX hat das Internet-Portal Mail.com gekauft, einschließlich der dazugehörigen ca. 14 Millionen Kundenkonten!

GMX ist ein Dienst der 1&1 Mail & Media GmbH und somit ein Tochter-Unternehmen der United Internet AG; Mail.com gehörte bislang der kalifornischen Mediengruppe MMC.

Im Zusammenhang mit dem eingangs genannten Kauf will die United Internet AG zukünftig mit MMC auch betreffs der im MMC-Portfolio vorhandenen Website India.com enger zusammenarbeiten.

Das bedeutet also für die United Internet AG sowohl eine Expansion auf dem amerikanischen als auch auf dem indischen Markt.

In den nächsten Wochen und Monaten werden die beiden Web-Dienste bzw. die Angebote der beiden Web-Portale GMX und Mail.com zusammengeführt.

GMX zeigt sich sehr erfreut über den erfolgreichen Kauf von Mail.com. Der Geschäftsführer, Jan Oetjen, führt diesbezüglich unter anderem aus:

Wir freuen uns, mit Mail.com die beste internationale Domain für E-Mail mit unserem erfolgreichen E-Mail-Produkt kombinieren zu können. Die besondere Stärke der Domain ist ihr generischer Charakter: Der Name Mail.com ist leicht zu merken, ….

Quelle: zdnet.de/news

Siehe auch: golem.de

Siehe auch: kress.de

Siehe auch: winfuture.de

Siehe auch: newsticker.sueddeutsche.de

Siehe auch: it-times.de/news

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s