heinka in eigener (Blog- & Foren-)Sache


Heute hier mal ein paar wenige Gedanken zu meinem Blog „Heinkas DNs & DN-News“: Ich betreibe diesen Blog hier mittlerweile schon ein paar Monate. Ich habe festgestellt, dass der Besucher-Zulauf nicht sooo gewaltig ist; auch wenn es immer wieder starke und auffallende Schwankungen gibt.

Heute glaube ich, dass das vorgegebene Thema dieses Blogs, also in allererster Linie „DOMAIN-NEWS“, ein Thema ist, das nicht allzu viele Internet-Nutzer interessiert und „vom Stuhle reißt“!? Es gibt wohl so einige wesentlich ansprechendere Themen auf diesem Erdenball, die von vornherein einen viel größeren User-Kreis ansprechen. Ich glaube es heute, dass es nicht die beste und klügste Entscheidung gewesen ist, diesen Blog hier „ins Leben zu rufen“!?

Es ist relativ mühselig und aufwendig, immer wieder ein paar passende, interessante, lesenswerte DOMAIN-NEWS zu finden und entsprechend umzusetzen. Da gibt´s einfach nicht andauernd sooo viel Neues und „Zündendes“, das dann auch eine große interessierte Leserschaft garantiert und findet.

Wenn ich hier meine Blog-Auswertungssoftware mir näher anschaue, dann kann ich es ja auch nachvollziehbar sehen und erkennen, welche Beiträge und Themen von Besucherinnen und Besuchern aufgerufen werden. Das bestätigt und untermauert meine eigene Blog-Analyse 100 %-ig.

Sicher, ein Kenner und Könner, der hätte betreffs dieses meines Blogs hier auch ein noch viel besseres Outfit „zusammengebastelt“. Mein Blog-Outfit, das ist eben eher bescheiden. Es steckt da keine eigene Programmier-Leistung drinnen, weil ich´s einfach (noch nicht!?) kann. Insofern ist es eben ein Themes, das aus einem recht umfangreichen WordPress-Angebot ausgewählt worden ist; das also im Großen und Ganzen bereits fertig angeboten wird/wurde/worden ist.

Klar doch, einen gewissen Gestaltungsspielraum, den hat man schon; den hat man auch bei dieser WordPress-Blog-Software! Über die zur Verfügung stehenden Widgets lässt sich beispielsweise so einiges ansprechender, interessanter, individueller, werbewirksamer gestalten.

Tja, und im Zusammenhang mit dem Thema „DOMAINS“, da fällt mir natürlich sofort auch noch ein anderes spektakuläres Web-Thema ein, nämlich die Web-Foren, genauer und präziser formuliert, die DOMAIN(er)-FOREN!

Ich habe auf diesem Blog hier schon so einiges zu Domain(er)-Foren geschrieben, weil es einfach ein Thema ist, mit dem man sich beschäftigen und befassen muss! 😉 Es ist sooo unglaublich lehrreich, vielgestaltig, abwechslungsreich, aussagekräftig, überraschungsintensiv, umwerfend einfach! 😉 Mitunter macht es einen, also mich ;), hilf-, sprach- und fassungslos…, ja manchmal auch zornig, traurig, wütend. 😦 Ich habe mich in meinem Leben nur sehr selten über sooo viele Dinge ärgern müssen, wie in besagten Foren und war schon oft über alle Maßen von Vorgängen oder einzelnen Verhaltensweisen unglaublich enttäuscht.

Alles in allem ist es keineswegs irgendwie uninteressant oder langweilig, oh nein! Wer das denkt, wer so denkt, der irrt, und zwar gewaltig! 😉 Domain(er)-Foren, die muss man einfach mal kennengelernt haben. Sie sind eine schier unglaubliche Geschichte. Es spielen sich dort immer wieder ganz umwerfende Dinge und Vorgänge ab. Und die unterschiedlichen Charaktere dort…. Ich könnte wohl schon bald ganze Romane darüber schreiben. Ich will und werde mich hier jedoch nicht noch tiefer damit auseinandersetzen, zumal es, wie bereits erwähnt, auf „Heinkas DNs & DN-News“ schon so einiges an Analyse und tiefgründiger Betrachtung zum Thema „Domain-Foren“ gibt.

Man muss halt mal etwas suchen, sollte man sich dafür interessieren und es genauer wissen wollen! 😉

Eines muss und will ich zum Thema „Domain-Foren“ aber hier nun doch noch ergänzen: Obwohl die Forums-User ja für gewöhnlich räumlich weit, weit, weit voneinander getrennt und entfernt sind, gibt es gerade in Domain(er)-Foren sooo auffallend viel Intoleranz, dass es geradezu weh tut! Es ist mitunter schier unerträglich…

(Aber, vielleicht liegt es ja sogar an dieser erheblichen räumlichen Distanz zueinander, dass sich gerade dort sooo viel Unerfreuliches, Unerklärliches, Unfassbares, Unbegreifliches ereignet!?)

Auch, wenn ich betreffs einiger Gesichtspunkte mit meinem Blog „Heinkas DNs & DN-News“ nicht ganz sooo zufrieden bin, will und werde ich meinen Blog hier noch nicht beenden; ich werde ihn vorerst weiterführen; ich will ihn derzeit noch nicht aufgeben.

Ich hoffe auch weiterhin trotz allem auf einige treue Leserinnen und Leser meines Blogs. Ich freue mich über jeden User, der den Weg zu meinem Blog findet; der ihn möglichst nicht nur einmal findet! 😉

In diesem Sinne wünsche ich allen Userinnen und Usern, die genau das hier lesen, ein recht schönes und erholsames Wochenende! Bis demnächst…

heinka

Aus meinem Domain-Portfolio:

dassagichdoch.de, domainerin.org, domainerdeals.de, domainforum.co, domainhandel.tel, domainoutlets.de, domain-projects.com, foren.tel, genausoistes.de, mydomainportfolio.info, mydomainportfolio.tel, projectdomain.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s