Google TV


Der Software-Gigant Google hat schon wieder ein neues, interessantes Projekt in Vorbereitung: Google TV!

Zentraler Kernpunkt dabei: Internet und Fernsehen sollen zusammengeführt werden! Man soll dann mit TV-Geräten auf Internet-Inhalte zugreifen können und somit problemlos zwischen Fernsehkanälen und Webseiten hin- und herschalten können.

Dabei kann man nach Inhalten aus den folgenden Quellen suchen: Verschiedene Fernsehsender, das Internet, persönliche Content-Bibliotheken und mobile Anwendungen.

Ein Google TV-Werbe-Slogan lautet daher wie folgt:

Mit dem gesamten Internet in ihrem Wohnzimmer wird ihr Fernseher mehr als ein Fernseher!

Das neue Google TV-Projekt wurde in der vergangenen Woche auf der Entwicklerkonferenz Google I/O in San Francisco vorgestellt.

Google hat für sein Google TV-Projekt wichtige Partner gewinnen können, wie beispielsweise: Intel, Sony, Logitech.

In enger Zusammenarbeit mit diesen Partnern, soll es Ende 2010 Fernseher und Blu-Ray-Spieler mit Google TV auf dem Markt geben.

Diese Geräte werden mit einem Atom-Prozessor CE4100 von Intel bestückt und als Software mit dem bereits auf Handys zum Einsatz kommenden Google-Betriebssystem Android und den Google-Browser Chrome ausgestattet sein.

Quelle: derstandard.at

Siehe auch: sz-online.de/nachrichten

Siehe auch: topnews.de

Siehe auch: sueddeutsche.de

Siehe auch: chromoid.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s