sex.com



Man kann sie wieder mal kaufen! Man kann die Domain sex.com derzeit wieder mal per Auktion erwerben!

Im Jahr 2006 wechselte sex.com schon einmal den Besitzer, und zwar für sage und schreibe 12 Mill US-Dollar. Damals wurde sie von der Firma ESCOM erworben.

Man könnte schlussfolgern, dass dieser Kauf irgendwie ein Fehlkauf war!?

Jedenfalls findet die geplante neuerliche Auktion am 18.03.2010 in New York statt.

Es ist eher unwahrscheinlich, dass dabei erneut ein solch hoher Verkaufspreis zustande kommen wird. Ein Domain-Schnäppchen allerdings wird das wohl trotzdem nicht werden! Wer an der Auktion teilnehmen möchte, der muss höchst persönlich mit einem verifizierten Bar-Scheck über 1 Mill US-Dollar als Sicherheit im New Yorker Auktionshaus erscheinen.

Quelle: chip.de/news

Siehe auch: telespiegel.de/news

Siehe auch: sex-up.net

Siehe auch: 20min.ch

Siehe auch: derstandard.at

Siehe auch: klatschmagazin.com

Siehe auch: domainsmalltalk.com

Aus meinem Domain-Portfolio: sexüsex.de

Update am 20.03.2010: Es gibt jetzt doch keine Versteigerung der Domain sex.com!

Die vorgesehene und angeordnete Zwangsversteigerung wurde gestoppt! Sie wurde in letzter Minute gestoppt!

Drei Kreditgeber des hoch verschuldeten Domain-Besitzers Escom konnten dank einer Petition diese Zwangsversteigerung verhindern. Sie glauben nämlich nicht daran, dass eine Versteigerung einen gewünschten optimalen Wert einspielen würde.

Quelle: futurezone.orf.at

Siehe auch: sex-up.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s