WWW-Hilfe bei Depression


Menschen in einer depressiven Phase können Hilfe aus dem World Wide Web bekommen!

Fakt ist, dass immerhin jeder Fünfte im Laufe seines Lebens an der Erkrankung „Depression“ leidet!

Derzeit sind etwa acht Millionen Deutsche von einer DEPRESSION betroffen, wobei die Zahl der Betroffenen ständig ansteigt! Das gibt das Gesundheitsportal www.imedo.de bekannt!

DEPRESSIONEN zählen zu den ältesten Krankheiten der Menschheit. Man bezeichnet sie auch als depressive Störung, depressive Episode oder Melancholie. Im Unterschied zu einer natürlichen TRAUER ist eine DEPRESSION ganz besonders intensiv und lang anhaltend.

Menschen mit Depressionen sollten sich in ärztliche Behandlung begeben!

Betroffene tauschen sich zunehmend auch im World Wide Web über ihre Erkrankung aus: Hervorhebenswert ist hier die Online-Plattform www.kompetenznetz-depression.de.

Dieses offene WWW-Forum ist Preisträger des imedo-GesundPreises 2009!

Der Facharzt für Psychotherapeutische Medizin Dr. Nico Niedermeier betreut die Betroffenen und ihre Angehörigen in diesem Forum.

Quelle: gourmet-report.de

Im angegebenen Quell-Verzeichnis dieses Beitrages gibt es auch ein Interview zwischen imedo und dem Mediziner Dr. Nico Niedermeier. Nachfolgend übernehme ich hier ein paar besonders interessante Passagen daraus:

– imedo: Herr Dr. Niedermeier, wie viele Betroffene sind momentan in Ihrem Forum kompetenznetz-depression.de angemeldet?
Niedermeier: Es sind etwa 9000 User, jeden Tag kommen circa 20 Neuanmeldungen hinzu.

– imedo: Wie viele von Depression betroffene Menschen gibt es deutschlandweit?
Niedermeier: Ungefähr 8 Millionen Deutsche sind betroffen.

– imedo: Welche unterschiedlichen Arten der Depression gibt es?
Niedermeier: Es gibt neben zahlreichen Unterformen drei große Formen der Depression: die agitierte, die gehemmte und die somatisierte Depression.

– imedo: Was sind die Ursachen von Depressionen?
Niedermeier: Es gibt Depression im Rahmen oder in Folge körperlicher Erkrankungen. Sie können aber auch durch längere Medikamenteneinnahme entstehen – eine Ursache, die oft unterschätzt wird. Die häufigsten Ursachen der Depression sind besondere Lebensereignisse.

– imedo: Welche Möglichkeiten bietet das Internet den Betroffenen? Viele Leute stehen dem eventuell skeptisch gegenüber.
Niedermeier: Es dient dazu, beim ersten Verdacht nähere Informationen über die Krankheit zu finden. Sollte sich der Verdacht einer Depression erhärten, ist eine ärztliche Therapie notwendig.

– imedo: Was sind die wichtigsten Themen, die in Ihrem Forum kompetenznetz-depression.de diskutiert werden?
Niedermeier: Drei Viertel der Beiträge handeln vom Umgang mit Depressionen im Alltag.

Das ungekürzte Interview mit dem Mediziner Dr. Nico Niedermeier ist hier nachlesbar!

heinkas Anmerkung: Ich finde, das ist ein sehr interessanter Bericht und ein sehr interessantes Interview!

Ich glaube, dass jeder Mensch sehr schnell in eine depressive Lebensphase fallen kann und dann sehr dankbar dafür ist, wenn er sich mit einem Fachmann und mit Betroffenen zu diesem Problem austauschen kann!

Und das, was der folgende SONG beinhaltet, das kann mitunter auch Auslöser für eine DEPRESSION sein:

Auch die folgenden Videos sollte man sich als Betroffener oder Angehöriger unbedingt mal anschauen. Man findet darin wertvolle Informationen und Hilfestellung für den Fall eines Falles. Denn bevor eine Erkrankung, in diesem Fall eine Depression, erfolgreich behandelt werden kann, muss man es erstmal erkennen und auch anerkennen, dass es sich um eine solche Erkrankung handeln könnte.

Und hier die beiden Videos:

Wege aus der Depression, Teil 1 und auch: Wege aus der Depression, Teil 2.

2 Kommentare

  1. Hallo Martin,

    vielen Dank für Deinen Hinweis! Da ich bisher noch nie gezielt nach dieser Thematik gesucht hatte und ich mich damit noch nicht intensiv befassen musste, war mir das noch gar nicht aufgefallen.

    Wie ich schon im Beitrag erwähnte, finde ich es bemerkenswert, hilfreich und gut, dass es diese WWW-Angebote gibt! Sicher kann darüber dem einen oder anderen Betroffenen einschließlich dessen Angehörigen geholfen werden!

    LG, heinka

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s