Google in ROT


Jetzt ist es Realität: GOOGLE wird “ROT”! ;)

Damit gehört der bisherige blaue Google +1 Button mit dem bunten Streifen in allen Google-Farben der Vergangenheit an.

Denn, der Web-Gigant GOOGLE hat das Aussehen seines +1 Buttons verändert: Dieser Button kommt jetzt in der Farbkombination rot-weiß daher!

Wobei das Schriftfeld solange in Rot auf weißem Untergrund erscheint, bis man diesen Button angeklickt hat: Dann, nämlich, wechseln beide Farben.

–> Das heißt also, im aktiven Zustand erscheint dann der GOOGLE +1 Button schier unübersehbar in rot gefärbt mit weißer Aufschrift.

Die GOOGLE +1 Buttons werden damit dem bereits bekannten GOOGLE PLUS LOGO farblich angepasst.

Wer einen Blog auf Blogger.Com betreibt, der kann/konnte diesen neuen Google +1 Button schon eine ganze Weile dort wahrnehmen und bewundern! ;)

Mir gefällt dieses neue Aussehen des GOOGLE-”Gefällt mir”-Buttons, obwohl ich auch dessen Vorgänger sehr schön fand!

–> Aber ich glaube schon, dass es einen Sinn macht, wenn jetzt diese farbliche Übereinstimmung zum GOOGLE PLUS LOGO hergestellt worden ist! ;)

Siehe auch:

Neuer Button Style für Google +1 Buttons

Google +1 Buttons bald im einheitlichen roten Design

Google PageRank


DAS ist GOOGLE! –> Heute gab´s wieder mal ein Google-PageRank-Update! GOOGLE hat sie alle, alle, alle mehr als überrascht!

Mit einem UPDATE des Google-PageRanks hatte eigentlich gar keiner mehr gerechnet. –> Aber: Manchmal kommt es eben anders, als gedacht!

Über viele Jahre hinweg, hat GOOGLE dieses PageRank-Update in sehr regelmäßigen zeitlichen Abständen durchgeführt. Doch jetzt, jetzt war ´ne ganze Weile “Ruhe”! –> Umso erstaunlicher das aktuelle PageRank-Update von GOOGLE!

Ich empfehle hier mal einen Blog-Beitrag, der zu diesem “Phänomen” das Wichtigste sehr gut, verständlich und informativ zusammengefasst hat.

–> Bei Interesse schaue man also hier: Jetzt ist es passiert! PageRank-Update von Google!

Man schaue also auf den Blog: www.seo-trainee.de!

heinkas Anmerkung:

Die PageRanks meiner Websites sagen mir, dass ich bestimmte Dinge wieder intensiver betreiben muss und sollte!

Facebook-Fanpage(s)


Auf dem großen sozialen Netzwerk FACEBOOK, kann jeder dort angemeldete Nutzer Facebook-Fanpages erstellen. Diese Fanpages kann man zu allen Themen, zu allen Bereichen des menschlichen Seins anlegen.

Wenn sich dann insgesamt 25 Facebook-Nutzer über den “Gefällt mir”-Button für eine konkrete Facebook-Fanpage ausgesprochen haben, kann man den Facebook- bzw. Web-Status dieser Fanpage ändern. Man kann dann einmalig dafür eine Bezeichnung wählen und festlegen, die garantiert, dass besagte Facebook-Website gut, schnell, sicher, unkompliziert, also dass sie von vielen Web-Usern mit Garantie gefunden wird. Man erhöht über diesen Weg die Präsenz, die Wichtigkeit und Wertigkeit einer Internet-Seite. DAS dürfte vor allem für Unternehmen auf FACEBOOK, ganz gleich welcher Größe, besonders interessant sein.

Besagter Facebook-Fanpage-Status, der nach 25 “Gefällt mir”-Stimmen verwendet und festgelegt werden kann, nennt sich Vanity-URL.

Ich persönlich bin erst seit ein paar Tagen auf dem Facebook-Portal aktiv; angemeldet bin ich dort ja schon längere Zeit. Bisher habe und hatte ich mich jedoch damit noch nicht weiter beschäftigt.

Eine meiner ersten Handlungen auf dem sozialen Netzwerk-Web-Portal FACEBOOK war jetzt übrigens die, dass ich geschaut habe, welche Facebook-Webseiten sich denn so anlegen lassen.

Es steht die Frage im Raum:

Kann ich, kann jemand eine bestimmte Facebook-Fanpage für sich beanspruchen!?

Meine Meinung dazu: Definitiv: NEIN!

Denn es gilt auch hier das “eiserne” Prinzip: “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!”

Oder: “Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!”

Das ist leider so! Denn auch auf FACEBOOK gibt es jede Bezeichnung einer Facebook-Fanpage nur ein einziges Mal! Das mag ja mach einer als “ungerecht” bezeichnen; aber: Ist das Leben überhaupt “gerecht”!?

Gibt es sie überhaupt, die Gerechtigkeit für alle und jeden!? Auch hier meinerseits ein klares und deutliches: NEIN!

Meine persönliche Schlussfolgerung aus FACEBOOK nach ein paar Tagen intensiver Beschäftigung dort:

Es ist wirklich gut! FACEBOOK ist ein wirklich gutes Web-Portal und -Angebot!

Es bietet sehr viele hervorragende Möglichkeiten des Kennenlernens, der Information, der Kommunikation, des Erfahrungs- und Wissensaustausches, des Findens von Web- und Geschäftspartnern, des Kontaktes zu Kunden. Es ist sowohl für den privaten als auch für den geschäftlichen Lebensbereich empfehlenswert, hilfreich und sinnvoll.

Das, was ich bisher dort kennengelernt habe, hat mich überzeugt. Ich kann´s nur jedem empfehlen.

Für mich ist es nachvollziehbar und erklärbar geworden, warum und weshalb FACEBOOK weltweit eine so große Anhängerschaft gefunden hat und ein solch beeindruckendes und rasantes Wachstum hingelegt hat und nachweisen kann.

Ja, so sieht meine derzeitige Einschätzung des sozialen Netzwerkes FACEBOOK aus.

P. S.: Meine Blog-Besucher-Zähler, die “spielen” derzeit wieder mal vollkommen verrückt…!? Aber, das nur nebenbei…

heinkas Anmerkung:

Nachfolgend ein paar Beispiele dafür, welche Facebook-Fanpages ich erstellt habe:

Es ist wie es ist —> Ich betreibe einen gleichnamigen Blog.

Heinkas DNs & DN-News —> Auch hier: Ich habe hierzu einen Blog.

Heinkas News —> dito

Meine Liebe —> Das ist eine reine Facebook-Fanpage.

SloganDomains —> Auch das ist eine reine Facebook-Fanpage.

Ich freue mich übrigens über jeden FAN, der auf meinen Facebook-Webseiten dazukommt! ;)

Update am 05.02.2011:

Auf 2 weitere reine Facebook-Fanpages möchte ich noch hinweisen. Sie sind gerade im Aufbau und im Entstehen.

Hochzeit

Mein Geburtstag

Ich habe noch mehr Facebook-Fanpages! ;) Allerdings muss ich diese erst noch etwas gestalten… ;)

Update am 05.02.2011: Wichtiger Nachtrag:

Unternehmen müssen beim Umgang mit dem großen sozialen Netzwerk FACEBOOK aufpassen! —>

Wird der Facebook “Gefällt mir”-Button einfach so in eine UnternehmensWebseite eingebunden, also ohne den Hinweis, dass beim Klicken dieses “Gefällt mir”-Buttons persönliche User-Daten an FACEBOOK übertragen werden, läuft Gefahr, eine ABMAHNUNG zu bekommen!

Siehe auch: dr-bahr.com/news.

Update am 06.02.2011:

Über den folgenden Link kann man´s nachlesen, wie genau man eine Facebook-Fanpage erstellen kann:

werk-ost.de/marketing.

Update am 13.02.2011:

Ich möchte auf noch eine Facebook-Fanpage hinweisen, die ich erst gestern erstellt habe!

Es ist diese hier: FRAUEN.

–> Das ist verrückt: Diese Fanpage scheint ein “Selbstläufer” zu sein!? Es haben sich schon ganz, ganz viele Fans über den “Gefällt mir”-Button zu dieser Fansite bekannt!! Vielen, vielen Dank, liebe Fans!!

Google PageRank


Jetzt soll es laufen! Es soll ganz aktuell ein Google-PageRank-Update geben!

Also wirklich: Ich hätte ja vieles für möglich gehalten, DAS aber nicht mehr! Ich hatte es (das Google-PageRank-Update) bzw. ihn (den Google-PageRank) schon abgeschrieben! Ich dachte tatsächlich: “Na, das war´s dann wohl!?”

Aber, wie man zum wiederholten Male feststellen kann und muss, GOOGLE hat seinen “ganz eigenen Plan”! Der Web-Gigant hält stets aufs Neue Überraschungen der einen oder anderen Art für seine Web-User bereit!

Und das – das ist gut so! Damit bleibt es spannend und interessant! Ja und dafür, dafür liebe ich GOOGLE! ;)

Siehe auch: tagseoblog.de

Siehe auch: googlewatchblog.de

PageRankGraph


Es ist kein Geheimnis, dass die Website-Platzierung in den wichtigsten Web-Suchmaschinen von sehr großer Bedeutung ist. Sie hat vielerlei Auswirkungen. Es ist nun mal eine Tatsache, dass die Web-User zum überwiegenden Teil nur die Ergebnisse einer Suchanfrage nutzen, die auf den vordersten Plätzen, die auf den allerersten Seiten stehen.

Der gesamte Bereich der Webseiten- und Suchmaschinen-Optimierung ist geradezu eine Wissenschaft für sich. Um derartige Aufgaben zu erleichtern und auch transparenter zu gestalten, gibt es zahlreiche helfende und hilfreiche Tools, die beispielsweise der Webseiten-Analyse dienen.

Ein sehr wichtiges Kriterium für die Platzierung eines Web-Portals im weltweiten Internet bzw. in wichtigen Suchmaschinen ist die Anzahl, die Stärke, also die Qualität eingehender Verlinkungen/Links auf die besagte Webseite.

Dieser Beitrag soll auf ein solches Tool hinweisen, nämlich auf den PageRankGraph! Dieses Tool wurde von Pete Warden programmiert und zeigt nach Eingabe der zu untersuchenden Web-Adresse sehr verständlich und als grafische Auswertung die stärksten eingehenden Links an. Dabei greift das Tool PageRankGraph auf die Suchmaschine “blekko” zurück.

Gibt man eine Web-Adresse in das PageRankGraph-Tool ein, dann werden kurze Zeit später die auf die Webseite eingehenden Links grafisch dargestellt. Dabei kann man an der unterschiedlichen Dicke der Verbindungslinien erkennen, wie stark jeweils der Linkpower ist. Auch aus der jeweiligen Link-Nähe zum Zentrum ist erkennbar, wieviel Power ein eingehender Link hat.

Klickt man auf eine Link-Domain dieser grafischen Analyse, so gelangt man zur SEO-Info-Seite der Suchmaschine “blekko“.

Natürlich liefert der PageRankGraph nur einen Analyse-Aspekt der Suchmaschinen- und Webseiten-Optimierung. Ausprobieren sollte man dieses Tool aber trotzdem (ein)mal!

Quelle: t3n.de/news

Hier nochmals der Link zum PageRankGraph-Tool von Pete Warden: http://pagerankgraph.com.

Und hier kann man zur Suchmaschine “blekko” etwas nachlesen: t3n.de/news/blekko.

heinkas Anmerkung: Ein klasse Tool! Wirklich schön! ;)

Von der Suchmaschine “blekko” habe/hatte ich bisher noch nie etwas gelesen/gehört. Ein interessantes Teil! Ich habe diese Suchmaschine in meine SuMa-Zusammenstellung (siehe rechte Seitenleiste dieses Blogs) gleich aufgenommen. –> Danke für diesen Tipp!