domain-dealer.de


Es ist fast genau ein Jahr her, da habe ich über die o. g. Webseite hier schon mal einen Beitrag verfasst!

–> Damals verschwand diese Seite – sozusagen von heute auf morgen, also förmlich über Nacht – von der Web-Bild(ober)fläche!

–> Sie wurde, sie musste gelöscht werden – vollständig und alles! :(

Aber nun, nun ist sie wieder zurück: www.domain-dealer.de ist wieder da! –> Willkommen zurück, DOMAIN-DEALER! ;)

Ich freue mich, dass DU wieder da bist; dass DU im INTERNET wieder erreichbar bist! Ich wünsche DIR einen erfolgreichen Start und zukünftig viel Traffic; viele Besucher; hilfreiche Kontakte; gute Geschäfte!

Wer den ehemaligen Web-Auftritt kennt/kannte, sieht jetzt zahlreiche Veränderungen: Es wurde ein völlig anderes, neues Layout gewählt – moderner, klarer, übersichtlicher, gut strukturiert mit eindeutiger Menüführung sowie zahlreichen Informationen und Web-Links.

Es ist zwar noch etwas gewöhnungsbedürftig, da ich persönlich immer noch das ursprüngliche Bild vorm Auge habe, aber, mir gefällt´s! Ich werde mich schnell damit anfreunden können, so denke ich… ;)

Und: Vom äußeren Erscheinungsbild her, fügt es sich gut in die schon bestehenden Web-Projekte vom DOMAIN-DEALER ein und passt nunmehr sehr gut zu diesen.

Die gewählten hellen, freundlichen Farben und auch das Schriftbild gefallen mir! Die Farben sind zudem dem ehemaligen Web-Auftritt vom DOMAIN-DEALER angepasst, was gut und sinnvoll ist. Damit erscheint diese Seite allen Web-Usern schon ein wenig vertraut, wenn sie diese von früher her kennen.

Mit www.domain-dealer.de gibt es nun wieder diesen/einen zentralen Punkt, um den sich alle wichtigen Web-Projekte und Web-Angelegenheiten vom DOMAIN-DEALER ränken, also ranken werden. Ich denke, es ist gut so, wenn es solch einen zentralen “Basis-Web-(Anlauf-)Punkt” gibt.

Man sollte bedenken, dass es den Begriff “DOMAIN-DEALER” schon viele Jahre lang gibt!

–> DOMAIN-DEALER ist sozusagen webbekannt, ist zudem auffallend, einprägsam, markant, hat das “gewisse ETWAS” ;), ist auch deshalb unverwechselbar und hat schlussendlich einen sehr hohen Wiedererkennungswert! ;)

–> Und DAS, das sind mit Sicherheit einige Punkte, die sich auf das Ranking –  und damit auf die Auffindbarkeit – der jetzt überarbeiteten Webseite www.domain-dealer.de recht positiv auswirken werden!

heinkas Anmerkung in eigener Sache:

Es hat sich als gut und richtig erwiesen, dass ich die alten Verlinkungen noch nicht entfernt habe/hatte, was ja naheliegend gewesen wäre! ;)

Aber und glücklicherweise hat DOMAIN-DEALER sein Versprechen gehalten, das er in seinem Kommentar zu meinem Blog-Beitrag vor ca. einem Jahr gegeben hatte! –> Und das, das gefällt mir! ;)

Update am 31.01.2012:

Allerdings müssen jetzt – möglichst schnell (!) – noch ein paar Rechtschreibe- und Grammatik-Fehler entfernt werden und dann, dann ist www.domain-dealer.de erstmal perfekt! ;)

Und weil ich ein ausgesprochener MUSIK-Liebhaber bin, hier noch ein mehr oder weniger passendes Lied(chen): ;)

SO PERFEKT mit Casper & Ina Müller

Update am 03.03.2012:

Hmmm, es sind immer noch zahlreiche Fehler in der hier genannten Website enthalten!? –> Ob DAS die/eine “besondere Note” sein soll!?

Schön finde ICH DAS nicht:

Denn, die Qualität einer Website wird sehr entscheidend mit dadurch bestimmt, ob der jeweilige textliche Inhalt Rechtschreibe- und Grammatik-Fehler aufweist. –> FEHLER sind ein denkbar schlechtes “Aushängeschild”!

heinkas Lese-Tipp


Bevor ich das alles mit eigenen Worten hier wiedergebe, verweise ich mal auf einen wirklich sehr interessanten und lesenswerten Beitrag bei domain-recht.de!

Die Beitragsbezeichnung heißt: “Tipps – der wahre Wert der eigenen Domain“.

–> Allein DAS dürfte ja schon alle meine lieben Blog-Leserinnen und -Leser neugierig auf diese Ausführungen machen! Und: Es ist lesenswert! In einer übersichtlichen Zusammenstellung erhält man die wichtigsten Punkte erläutert, die man bei der Suche und Auswahl einer DOMAIN unbedingt beachten und berücksichtigen sollte!

Zudem gibt es auch noch einen Einblick in die aktuell-schlechtesten Domains. Das ist originell und unterhaltsam. –> Also nochmals meine Empfehlung: “Tipps – der wahre Wert der eigenen Domain” bei domain-recht.de.

namecheck.com


Der Domain-Registrar aus Starnberg, united-domains, hat eine neue Suchmaschine gestartet: Es ist die Suchmaschine www.namecheck.com.

Mit Hilfe von www.namecheck.com können Nutzer nunmehr nach freien Domain-Namen suchen, aber auch prüfen, ob besagter Begriff einem markenrechtlichen Schutz (in Deutschland oder in den USA) unterliegt oder ob es in wichtigen, weltweiten (Sozialen) Netzwerken (wie beispielsweise: Facebook, Twitter, eBay, linkedIN) bereits einen solchen Benutzer-Namen gibt.

—> Es handelt sich also bei NAMECHACK.COM um eine höchst innovative Web-Suchmaschine.

Den Domain-Namen “namecheck.com” hat das Unternehmen “united-domains” übrigens im November 2010 für USD 50.000 käuflich erworben.

Quelle: presseportal.de

Siehe auch: zdnet.de/news

Siehe auch: ratschlag24.com

DirektLink zur neuen Suchmaschine für Domains, User- und Marken-Namen: http://www.namecheck.com

Update am 17.01.2011:

Siehe auch: domain-recht.de

.asia, .ie, .info & .info-Award 2010


Zu den o. g. Top Level Domains gibt es bei domain-recht.de neue Informationen! Die wichtigsten Passagen daraus werde ich nachfolgend wortwörtlich hier einfügen:

“Die Asien-Domain .asia wird international: ICANN-Vizepräsident Kurt Pritz teilte Edmon Chung, CEO der .asia-Registry DotAsia Organisation Ltd., am 11. Oktober 2010 mit, dass man mit der Implementierung von internationalisierten Domain-Namen (IDNs) einverstanden sei….

Gerade die Erweiterung auf asiatische Sprachen jenseits der Beschränkungen des klassischen ASCII-Codes dürfte den erhofften Schub bringen….”

“Aus Irland erreicht uns eine aktuelle Warnung der .ie-Registry IEDR. Per Post und Telefax kontaktiert derzeit eine Unternehmung namens “Internet Register Ireland” Inhaber von .ie-Domains, um sie zu einem Branchenbucheintrag zu veranlassen. Füllt man das mitgesandte Formular aus und sendet es an die angegebene Adresse zurück, werden überzogene EUR 958,– zur Zahlung fällig. Das “Internet Register Ireland” steht in keinerlei Verbindung mit IEDR;…”

“Afilias hat die zehn nominierten Kandidaten für den diesjährigen .info-Award bekanntgegeben. Von den mehr als 130 eingereichten Vorschlägen aus mehr als 20 Ländern schafften folgende Internetangebote den Sprung in die Endrunde:

  • glutenfreehelp.info,
  • baden-wuerttemberg.info,
  • greentravelclub.info,
  • mailworx.info,
  • klimaretter.info,
  • traumpfade.info,
  • biohotels.info,
  • eifel.info,
  • hotel.info und
  • slimaway.info.

Die Abstimmung ist ab sofort bis 2. November 2010 geöffnet, teilnehmen kann jedermann….”

Quelle: domain-recht.de

Nachfolgend ergänze ich mal die direkten Verlinkungen zu den hier aufgeführten .info-Award 2010-Kandidaten:

Bis zum 2.11.2010 kann sich jedermann hier an der Endabstimmung für den .info-Award 2010 beteiligen.

Es sind ja wieder sehr, sehr schöne Webseiten dabei! Aber, wie heißt es so schön: “Wer die Wahl hat, hat die Qual!”

Update am 29.10.2010:

Ich darf daran erinnern, dass im Vorjahr die folgende Webseite zum Sieger des .info-Web-Awards gekürt worden ist:

www.thueringen.info!

Update am 09.11.2010:

Nun steht sie fest, die “Beste .INFO-Website 2010“!

Heute wurden die Gewinner des .info-Awards 2010 bekanntgegeben: Es sind:

1. Platz: greentravelclub.info —> Preis: 7.500 US-Dollar

2. Platz: glutenfreehelp.info —> Preis: 5.000 US-Dollar

3. Platz: klimaretter.info —> Preis: 3.000 US-Dollar

Quelle: pressebox.de

heinka sagt: “Allen Gewinnern meinen herzlichsten Glückwunsch!”

Domain-Namen-Ratgeber


Hier eine aktuelle Information, die alle Domainer interessieren dürfte:

Das Team von domain-recht.de
hat den “Ratgeber Domain-Namen: Die 100 wichtigsten Fragen & Antworten rund um Internet-Domains” in zweiter (Neu)Auflage bearbeitet, geschrieben und herausgegeben!

Damit wird allen Domainern ein sehr hilfreiches und nützliches Handbuch angeboten, in dem man in Form von gestellter Frage und gegebener Antwort in insgesamt acht Kapiteln auf 142 Seiten wertvolle und verständlich formulierte Informationen rund ums Domainern findet.

So findet man im “Domain-Namen-Ratgeber” beispielsweise Ausführungen und Erläuterungen zu den folgenden Domain-Komplexen/Domain-Fragen:  Top Level Domains, Domain-Namen, ICANN, Domain-Registratur, Domain-Auswahl, Domain-Umzug, Domain-Recht, Abmahnungen, Domain-Handel, Entwicklung und Zukunft der Domains. Außerdem gibt es eine Übersicht über alle Domain-Endungen, eine umfangreiche Domain-Preisliste und auch ein Domain-Kaufvertragsmuster.

Es wird hier ein übersichtlicher Ratgeber angeboten, den Florian Hitzelberger und Florian Huber weiterentwickelt haben, der wertvolle Hilfestellung gibt und wichtiges Wissen in Sachen DOMAINs beinhaltet und vermittelt.

Der Ratgeber eignet sich als wichtiges und unverzichtbares Nachschlagewerk sowohl für Domain-Business-Neueinsteiger als auch für Domain-Business-Fortgeschrittene.

Quelle: domain-recht.de

Siehe auch: blog.united-domains.de

Aus meinem Domain-Portfolio: mydomainportfolio.tel, domainhandel.tel, foren.tel, domain-parkplatz.info, domain-performance.de, domain-project.com, domain-projects.com, domaincosts.de, domainerdeals.de, domainerin.org, domainoutlet.org, domainoutlets.de, domainsucher.org, domainuser.de

br.de


Das Landgericht München hat jetzt die übliche Denic-Verfahrensweise bei der Vergabe von .de-Domains bestätigt!

Das herrschende Prinzip: “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst”, das bei der Domain-Vergabe zur Anwendung kommt, wurde jetzt seitens des Gerichtes als vollkommen gesetzeskonform eingestuft.

In der Praxis bedeutet das, dass der zeitlich schnellste Antragsteller den Zuschlag erhält. Die Geschwindigkeit der Antragstellung spielt also auch zukünftig bei der DOMAIN-Registrierung die alles entscheidende Rolle!

Das Urteil basiert auf einem Rechtsstreit zwischen dem Bayerischen Rundfunk und der deutschen DOMAIN-Vergabestelle DENIC.

In diesem Zusammenhang wurde die seitens des Bayerischen Rundfunks erwirkte einstweilige Verfügung betreffs der Domain-Vergabe von br.de aufgehoben.

Betreffs des ursprünglichen und derzeitigen Domain-Inhabers von br.de gibt es in den Medien unterschiedliche Darstellungsweisen!?

Ist dem Bayerischen Rundfunk bei der Domain-Vergabe im vorigen Jahr nun ein anderer Interessent zuvorgekommen, der br.de für sich registrieren konnte, oder nicht!? DAS konnte ich nicht zweifelsfrei herausfinden. Wer es genau weiß, ich freue mich immer über sinnvolle und hilfreiche Blog-Kommentare! ;)

Wie es auch immer tatsächlich gewesen sein mag, derzeit scheint die DOMAIN br.de dem Bayerischen Rundfunk zu gehören!?

Quelle: haufe.de

Siehe auch: n-tv.de

Siehe auch: teltarif.de

Siehe auch: topnews.de

Siehe auch: zdnet.de/news

Siehe auch: dingeldey.de

Update am 08.04.2010:

Siehe auch: denic.de

.pro, .tel, .berlin


Zu den o. g. TLDs gibt es bei domain-recht.de die folgenden Neuigkeiten: In den aktuellen “DOMAIN-NACHRICHTEN” heißt es dazu unter anderem wortwörtlich:

“RegistryPro, Verwalter der Profi-Domain .pro, hat mit der Verteilung von Kurzdomains begonnen. Seit dem 10. Februar 2010 können Domain-Namen unter der Endung .pro auch mit einem, zwei oder drei Zeichen angemeldet werden, so dass erstmals auch Internetadressen wie i.pro, ny.pro oder 777.pro möglich sind.

Interessenten sollten berücksichtigen, dass .pro keine allgemein registrierbare Top Level Domain ist, sondern unverändert nur ausgewählten, besonders qualifizierten Berufsgruppen wie Ärzten, Steuerberatern oder Rechtsanwälten offen steht.”

“Es war wohl nur eine Frage der Zeit: Telnic, Registry der Telefon- und Adressbuchdomain .tel, bereitet sich auf die Zulassung von Domain-Parking vor. Schon in Kürze sollen die Domain-Inhaber Werbung von Google Adsense in das bisher statische Angebot einbetten können; mit den dort geschalteten Werbeanzeigen lässt sich dann über Pay-per-Click Geld verdienen. Derzeit plant Telnic, Domain-Parking bis Ende März 2010 zu ermöglichen.”

“Licht und Schatten bei der Hauptstadt-Domain .berlin. Wie DotBerlin, die Registry in spe, mitteilt, demonstrieren die Gesellschafter der dotBERLIN GmbH & Co. KG mit einer weiteren Finanzierung in sechsstelliger Höhe ihr fortgesetztes Vertrauen in die Einführung der neuen Endung. Die zusätzlichen Mittel ermöglichen einen weiteren Ausbau des Projektes, wie DotBerlin in einer Pressemitteilung bekanntgab.

Doch angesichts der Verzögerungen bei ICANN bleiben auch die ehrgeizigen Bemühungen von DotBerlin stecken; derzeit rechnet Krischenowski damit, die Bewerbung im Frühjahr 2011 abgeben zu können….”

Quelle: domain-recht.de