gutscheine*de


Es ist DIE TOP-MELDUNG in den letzten Tagen in der Domain(er)-Welt:

Das 2009 gegründete und sehr erfolgreich agierende Internet-Portal www*gutscheine*de wurde per 01.01.2012 verkauft!

–> Genauer gesagt, wurden dieses Unternehmen, das entsprechende Web-Projekt und die dazugehörigen Domains verkauft, die da sind: gutschein.de & gutscheine.de

–> Der Käufer ist die Mediengruppe RTL Deutschland, die damit das/ihr Internet-Geschäft stärken und ausbauen will und wird!

Der Rabattmarken-Online-Anbieter www*gutscheine*de, mit Sitz in Berlin, bietet Einzelrabatte von mehr als 7.000 Unternehmen an und verzeichnet einen monatlichen Besucherstrom von ca. 600.000 Web-Usern.

Dieses Angebot der zumeist kostenlosen Rabattmarken und Gutscheine wird von den zahlreichen Nutzern ausgesprochen positiv, gerne und in großem Maße angenommen.

–> Diese Zahlen und Fakten zeigen es sehr überzeugend und deutlich, dass es sich hierbei um ein überaus erfolgreiches Internet-Shop-Portal handelt.

Die Führungsverantwortung für die strategische Ausrichtung und Steuerung von www*gutscheine*de obliegt zukünftig der RTL-Internet-Tochter RTL interactive GmbH.

Der bisherige Geschäftsführer dieses Web-Unternehmens, Marcus Seidel, wird seine verantwortungsvolle Funktion auch nach dem Verkauf an die RTL-Mediengruppe behalten und weiterhin ausüben.

Beide Seiten haben über den Kaufpreis dieses spektakulären “DEALS” Stillschweigen vereinbart.

Beide Seiten sehen optimistisch in die Zukunft: Sie sehen sehr positive Entwicklungsperspektiven für das Internet-Shop-Portal www*gutscheine*de.

Auch auf dem weltweit größten sozialen Netzwerk FACEBOOK findet man GUTSCHEINE.DE, nämlich hier:

–> facebook-fanpage gutscheine.de.

Quellen:

www.dwdl.de/nachrichten

www.onlinekosten.de

www.netzwelt.de

winfuture.de/news

Auch in diesem Forums-Thread geht es um den Verkauf/um den Kauf von www*gutscheine*de:

–> RTL kauft GUTSCHEINE.DE.

Update am 22.01.2012:

Und hier ein ganz aktuelles, recht aufschlussreiches und sehr interessantes INTERVIEW mit Marcus Seidel zum hier beschriebenen Thema: –> 2012 01 19 gutscheine de marcus seidel.

Update am 16.03.2014:

Aufgrund einer entsprechenden Nachricht des Seitenbetreibers habe ich heute hier alle Links zur Seite www*gutscheine*de entfernt!

–> Möglicherweise ist/wurde durch diese “Aktion” der eigentliche SINN bzw. die konkrete und schnelle Nachvollziehbarkeit mancher Aussage “verunstaltet”!!??

Ich muss feststellen, dass DAS – also derartige Anliegen – (immer wieder) (!!) sehr “nervig” ist bzw. sind! Sorry!

–> Und ich weiß es, dass es nicht nur mir alleine so (er)geht!! Ich weiß von Web-Usern, die DAS nur noch bei Vorkasse-Zahlung eines bestimmten Geldbetrages realisiern …

Adomino.com & Pachtkauf


Auf Adomino.Com hat die Adomino Marketing GmbH ein ganz neues DOMAIN-Finanzierungsmodell gestartet:

–> Es handelt sich dabei um “DOMAIN-Pacht mit Kaufoption” oder kurz “Pachtkauf” genannt.

PACHTKAUF ist die logische Folge aus der 4,5-jährigen Erfahrung auf Adomino.Com mit der automatischen Traffic-Vermietung, der angebotenen Domain-Pacht und des möglichen Domain-Kaufs.

PACHTKAUF ist ein Finanzierungsmodell für den Domain-Kauf, das sich viele Kunden wünschen.

DOMAIN-PACHTKAUF ist eine Kombination aus zeitlich begrenzter Domain-Pacht und einer sich daran anschließenden Kaufoption. Dabei hängt die jeweilige Pachtzeit vom ursprünglichen, automatisch berechneten Domain-Verkaufspreis ab. Konkret heißt das:

Domains bis 9.999 EUR Netto können für 1 Jahr gepachtet,

Domains bis 99.999 EUR Netto – bis zu 2 Jahren und

Domains ab 100.000 EUR für maximal 3 Jahre gepachtet werden.

Nach Ablauf der Domain-Pachtzeit, kann die Domain um 40-60 % des ursprünglich berechneten Preises vom Domain-Inhaber gekauft werden.

Eine Domain kann auch schon während der laufenden Pachtzeit käuflich erworben werden; allerdings ist in diesem Fall die komplette Pacht bis zum vereinbarten Pachtzeit-Ende an Adomino.com zu zahlen.

Das Domain-Finanzierungsmodell “PACHTKAUF” von Adomino.Com dürfte speziell für Firmen interessant sein, die ein Web-Projekt mit einer werbewirksamen und gut beschreibenden DOMAIN aufbauen wollen, aber nicht die finanziellen Mittel für einen sofortigen Kauf dieser DOMAIN haben.

Die PACHTKAUF-Möglichkeit wird bei Bedarf auch als Treuhandservice über einen deutschen Anwalt angeboten. Dabei wird der deutsche Anwalt während der Domain-Pachtzeit als Domain-Inhaber eingetragen (also nicht der eigentliche Domain-Inhaber). Die aus der Treuhandschaft entstehenden zusätzlichen Kosten werden dabei in den Pachtzins automatisch mit einberechnet.

heinkas Anmerkung:

Dieser Beitrag ist mit ausdrücklicher und freundlicher Genehmigung der Adomino Marketing GmbH entstanden.

Bei allen weiteren Fragen wende man sich vertrauensvoll an die Adomino Marketing GmbH.