.tel-Domains


Ab Dezember beginnt ein neues Internetzeitalter. Mit der .TEL-Domain startet ein völlig neues und bisher einmaliges Konzept für die weltweite Veröffentlichung und Pflege von Kontaktinformationen im Internet, die sowohl auf herkömmlichen Browsern als auch auf mobilen Geräten wie Handys oder Smartphones optimal dargestellt werden können.

Damit wird das Netz mehr denn je zur Kommunikationsplattform für Unternehmen und Privatpersonen. InterNetWire, der Münchener Spezialist für Domain-Management, nimmt bereits jetzt Registierungsaufträge von Markeninhabern entgegen, die mit dem Start der Sunrise (Vorrechtsphase für Markeninhaber) am 3. Dezember 2008 an die Registry Telnic (www.telnic.org) übermittelt werden.

Der Vorteil für alle Domain-Interessenten: InterNetWire ist offizieller .TEL-Registrar und deckt mit seinem Domain-Management-System PartnerGate die kompletten Verwaltungsdienste rund um eine Domain ab.

Unter seiner .TEL-Domain kann der Domain-Inhaber seine Kontaktdaten wie Telefon- und Faxnummern, E-Mail- und Homepage-Adressen, Anschriften, etc. über das Web-Interface der Registry hinterlegen und stets aktuell halten, ohne dafür eine eigene Website programmieren zu müssen.

Firmen können zum Beispiel unter ihrer .TEL-Domain strukturiert alle Kontaktinformationen wie Ansprechpartner, Abteilungen, Niederlassungen, Service-Nummern, Links auf Websites, Geo-Koordinaten etc. abbilden.

.TEL-Domains können im Gegensatz zu vielen Webseiten auch auf kleinen Displays optimal dargestellt werden und sind leicht zu navigieren. Ob über den Browser oder über das Mobiltelefon – alle Kontaktdaten sind jederzeit und auch von unterwegs verfügbar. Inhaber der Domain sind somit über jedes Internet-fähige Kommunikationsmittel erreichbar.

.TEL ist keine herkömmliche Domain.

.TEL Domains sind in erster Linie dazu gedacht, die Erreichbarkeit der Domain-Inhaber zu erhöhen und bieten sich zur Ergänzung bereits bestehender Domains wie z.B. .DE oder .COM an.

Über das Web-Interface der Registry kann ein Domain-Inhaber die Inhalte seiner .TEL-Website definieren und pflegen, die dann z. B. unter emma.tel angezeigt werden. Anders als bei herkömmlichen Domains können über .TEL keine Webseiten veröffentlicht und auch keine DNS-Konfiguration oder Web-Weiterleitung eingerichtet werden.

Für weitere und allumfassendere Informationen schauen Sie bitte hier:

Quelle: inar.de

DirektLink: www.internetwire.de/tel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s